Gault Millau zeichnet Currywurst Bude aus

„Curry Queen“ in Hamburg Eppendorf

Gerade eben hat der Restaurantkritiker „Gault Millau“ den kleinen Laden in der Erikastraße zur besten Currywurst-Destination Deutschlands erklärt. Die Betreiber des „Curry Queen“ hätten einen Imbissbudenklassiker so aufgewertet, dass er höheren Ansprüchen genüge, heißt es in der Begründung. Hausgemachte Tomatensoße und Kartoffelsalat, verschiedene Currysorten und vor allem qualitativ hochwertige Kalbswurst sind die Basis der Geschäftsidee. Doch auch exotische Fleischsorten, ein eigener Biowein aus Mallorca, ebenfalls prämiert, sowie eine „Curry Queen“-Eiskreation haben die Wirte im Angebot.

Lesen Sie den gesamten Artikel bei WELT online:
www.welt.de/hamburg/article5267981/Clevere-Wurstbrater-mit-Hang-zum-Restaurant.html

Die Ergebnisse des Gault Millau:
www.gourmet-report.de/artikel/33146/Gault-Millau-2010-Deutschland.html


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.