Kräuterküche am Fuschlsee

Alles neu im Waldhof: Die neue Urlaubsklasse am Fuschlsee

Die größte private Wellnessfläche im Salzkammergut, Österreichs erste „Alpine Kräuterküche“ und ein neuer, hoteleigener 9-Loch-Golfplatz direkt bei der Waldhof-Alm: Ebner’s Waldhof am See Hotel Resort & Spa****S am Fuschlsee liegt nur 20 km von der Mozartstadt Salzburg entfernt und setzt seit dem großen Umbau neue Maßstäbe in der 4-Sterne-Superior-Kategorie. 2009 war das Jahr der Innovationen im familiengeführten Vorzeigebetrieb.

Im Mai eröffnete das neue 4.000 m² große „Waldhof SPA“ seine Pforten. In dessen Mitte liegt Österreichs erste „Alpine
Ebner’s Waldhof am See Hotel Resort & Spa****S

„Kräuterküche“, in der täglich frisch Kräuterdestillate für die Hydrotherapie gefertigt, Cremes gerührt und Seifen gekocht werden. Heimische Heilpflanzen und -kräuter werden hier aber auch ganz gezielt für die tägliche Kräuterküche ausgewählt. „Hot Spots“ für Wellnessfans sind hier außerdem der 200 m² große ganzjährig beheizte Außenpool, der private Spa-Bereich „Berg Sauna“ und die vier Ruheräume mit über 100 Entspannungsliegen. Der neue 9-Loch-Golfplatz Waldhof ist seit Juli 2009 bespielbar. Zusätzlich zu den neuen Fairways gibt es eine Übungsbahn für die Golfschule, eine Driving-Range, Chipping und Putting Greens.


Zur Stärkung kehrt man in der urigen Waldhof-Alm bei typisch österreichischen Schmankerln ein. 20 neue (Junior-)Suiten mit Blick über den Fuschlsee sorgen für ein neues Wohngefühl. Neuheiten kommen auch aus den drei Restaurants. Die Vitalküche von Alexander Ebner wurde vom Gault Millau Guide 2009 mit einer Haube ausgezeichnet. Das von seinem Team kreierte tägliche Wildkräutermenü wird mit dem Tagesprogramm im Waldhof SPA abgestimmt. Neu im Angebot ist außerdem das Gütl-Langschläferfrühstück.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.