Neue Lufthansa Kampagne: Ein Produkt von Lufthansa

Neue Lufthansa Kampagne: Ein Produkt von Lufthansa

Weiterentwicklung der bisherigen Kampagne – Weltweiter Einsatz der neuen Motive

„Früher Feierabend – Ein Produkt von Lufthansa“ – das ist nur eine der Kernbotschaften, die Lufthansa ab heute mit ihrer internationalen Marketingkampagne kommuniziert. Die Kampagne hebt Kernwerte der Marke wie Qualitätsversprechen, Innovation und Führungsstärke noch stärker hervor. „Gerade in einem von extremen Rahmenbedingungen, hohem Wettbewerb und Wandel geprägten Umfeld wollen wir unserem Markenversprechen als Garant für Kontinuität treu bleiben“, sagt Hubert Frach, Leiter Marketing der Lufthansa Passage Airlines. „Mit der Weiterentwicklung der bisherigen Kampagne ‚Alles für diesen Moment’, die einen starken Akzent auf die individuelle Betreuung gelegt hat, positionieren wir Lufthansa auch weiterhin als Airline des Vertrauens.“

Auch bei den neuen Motiven steht der Kunde im Mittelpunkt. Es sind Gesichter aus aller Welt, die in einem offenen Fotostil abgebildet sind und die Kampagne damit international einsetzbar und authentisch machen. Bild und Text fügen sich zu einer plakativ und emotional übermittelten Botschaft zusammen, die die Themen Preis, Produkt und Marke integriert. An die Stelle der bisherigen Steadyline „Alles für diesen Moment“ treten nun verschiedenste Schlüsselbegriffe, die mit der Aussage „Ein Produkt von Lufthansa“ verbunden werden. Diese positiv besetzten Schlagworte, wie zum Beispiel „Überall einchecken“ oder „Neue Horizonte“ greifen konkrete Kundenbedürfnisse auf und vermitteln aussagekräftig das Thema der jeweiligen Anzeige. Die Leistung wird für den Fluggast auf emotionaler und rationaler Ebene erlebbar gemacht. Ein die Steadyline ergänzender, aus Subline und Body Copy bestehender Text, liefert Informationen und Fakten zum Service der Lufthansa.

Die Lufthansa Marketingkampagne wird in ausgewählten Tageszeitungen, Wirtschafts-magazinen, Special Interest Magazinen und auf Großplakaten in Deutschland sowie in internationalen strategischen Märkten eingesetzt. Außerdem werden Online- und Mobile Banner auf ausgewählten deutschen und internationalen Portalen und Websites geschaltet. Schlüsselbegriff und die Aussage „Ein Produkt von Lufthansa“ werden dabei in die jeweiligen Landessprachen übersetzt und auch die Motive werden regional angepasst. Der Markenclaim „There´s no better way to fly“ kommt unverändert zum Einsatz, das Kommunikationsdesign der Kampagne stimmt in den Grundzügen mit der vorherigen Gestaltung überein. Neu ist die Integration des Leitwerks in der Bühne, was zu einer zusätzlichen Verstärkung des Brandings führt.

Für die kreative Entwicklung des neuen Lufthansa-Werbeauftritts ist die Agentur M.E.C.H. The Communications House, Berlin, verantwortlich. Die zu McCann-Erickson Deutschland gehörende Agentur ist Teil eines weltweiten Netzwerks mit Büros in 63 Ländern, über das die Kampagne weltweit gesteuert wird. Plan.Net München zeichnet für die Inszenierung der Online-Kampagne verantwortlich. Für die Mediastrategie und -koordination ist die Frankfurter Agentur Mindshare zuständig.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.