Krimifestival TATORT EIFEL 2009

Krimifestival TATORT EIFEL 2009: Spannende Tage vom 11. bis 20. September 2009

Alle zwei Jahre trifft sich die nationale Krimiszene im Zentrum des (fiktiven!) Verbrechens, in der Kreisstadt Daun zum großen deutschen Krimifestival TATORT EIFEL. Zur fünften Ausgabe vom 11. bis 20. September 2009 können die Krimifans namhafte Autorinnen und Autoren bei Lesungen kennen lernen, exklusive Filmpremieren, thematische Wanderungen und vieles mehr rund um den Krimi erleben. Zu den Höhepunkten gehört die Eröffnung am Freitag, den 11. September, im Lokschuppen Gerolstein-Pelm mit Jazzlegende Klaus Doldinger, dem Komponisten der bekannten Tatort-Melodie, und seiner Band Passport. Ebenfalls wird Uwe Ochsenknecht als „Special Guest“ auftreten. Ein weiteres Glanzlicht ist die große Abendgala am Samstag, den 19. September. An diesem Abend werden auch die Träger des „Deutschen Kurzkrimi-Preises“ und des „ROLAND“, des Preises für innovatives Schaffen im Krimi-Genre, geehrt. Letztere wird der Schauspielerin Senta Berger überreicht werden. Ein weiterer Bestandteil des Festivals ist das Fachprogramm (15.-20.09.09), bei dem sich Autoren und andere Schreibtischtäter, Redakteure, Produzenten, Agenten und Schauspieler aus der ersten Reihe der deutschen Szene zum Austausch treffen.

Arrangements rund um TATORT EIFEL: Das 5-tägige Angebot (16.09.-20.09.09) „Auf Siggi Baumeisters Spuren“ bietet neben dem Besuch von zwei Veranstaltungen und der Teilnahme an der Abendgala, geführte Abstecher zu den Schauplätzen der Eifelkrimis, ein Treffen mit den Autoren Jacques Berndorf und Ralf Kramp und weitere spannende Termine. Preis: je nach Unterkunft inkl. Frühstück 269 € bis 359 € p.P.

„Unterwegs im Krimiland Eifel“ beinhaltet eine Abendveranstaltung bei TATORT EIFEL, den Besuch der Abendgala, eine geführte Wanderung auf dem Krimiwanderweg rund um Hillesheim, ein Besuch des Kriminalhauses und die Lesung mit den beiden Autoren Jacques Berndorf und Ralf Kramp. 18.09.-20.09.09, 2 Ü/ F, je nach Unterkunft 149 € bis 189 € p.P.

Weitere Informationen und Buchung:
Heinz-Peter Hoffmann
Kreisverwaltung Vulkaneifel, Mainzer Straße 25, 54550 Daun
Email: Heinz-Peter.Hoffmann@tatort-eifel.de
Tel.:+49(0)6592/933245 sowie Internet: www.tatort-eifel.de
Bildmaterial: www.tatort-eifel.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.