Deutschen Sekt-Tag

Sekt aus deutschen Kellereien hat auch im Jahre 2005 wieder viele neue Freunde dazu gewinnen können. Das bestätigen die steigenden Absatzzahlen. Diesen positiven Trend möchten die deutschen Sektkellereien mit einem prickelnden Fest feiern. Sie laden – nun schon zum 9. Male – zum „Deutschen Sekt-Tag“ ein, der am Samstag, dem 13. Mai 2006 mit einem bunten Programm gefeiert wird. Wieder haben sich die Kellereien viel Unterhaltsames einfallen lassen:
• Kellerführungen – zum Teil bei laufender Produktion,
• Selbstverkostungen,
• kulinarische Köstlichkeiten passend zum Sekt,
• Live-Musik für Jung und Alt,
• Gewinnspiele mit vielen attraktiven Preisen,
• und natürlich Verkauf von Sekt zu „Sekttags-Sonderpreisen“.

Auch für die Unterhaltung der kleinen Gäste ist bestens gesorgt: Clowns, Hüpfburgen, Mal- und Bastelwettbewerbe, Schminkshops etc. lassen die Kinderherzen höher schlagen.

Ein wichtiger Hinweis:
Am Sonntag, dem 14. Mai 2006 ist Muttertag. Gelegenheit, am Samstag den „Muttertags-Sekt“ bei einer gemütlichen Verkostung auszusuchen.

Viele Kellereien öffnen auch am Sonntag ihre Tore. Wie wäre es mit einem musikalischen „Muttertags-Sektfrühstück“ in einer der Kellereien?
Einem nicht alltäglichen Familienausflug steht also nichts im Wege.


Informationen zum „Sekt-Tag“, z.B. welche Kellereien sich mit welchem Programm beteiligen, findet sich im Internet unter
www.deutscher-sektverband.de

oder direkt beim
Verband Deutscher Sektkellereien e.V.
Sonnenberger Straße 46
65193 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 / 52 19 33
Fax: +49 (0) 611 / 59 97 75
Email: info@deutscher-sektverband.de
Internet: www.deutscher-sektverband.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.