Schlemmerreise Altbayern und Schwaben

Bayern, Montag, 27.07. um 13:30 Uhr

Schlemmerreise Altbayern und Schwaben

Vom Böhmerwald zum Frankenjura

Burg Stockenfels liegt einsam und verlassen auf einem Granitfelsen. Der Wirt des Gasthofs Wittmann bietet Wild- und Fischspezialitäten, zum Beispiel Waller-Koteletts mit Schwammerlragout, an.

Zahlreiche Orts- und Gasthausnamen in der Oberpfalz erinnern an die Eisenhämmer, die einst – mit Wasserkraft betrieben – das Erz bearbeiteten. Der „Hammerwirt“ in Georgenberg an der tschechischen Grenze war früher das Herrenhaus des Fabrikbesitzers. Heute ist der stattliche Bau ein Landgasthof mit viel gerühmter Küche. Die malerischen Flusstäler von Naab, Vils und Regen prägen das Gesicht der Oberpfalz. In einem idyllischen Tal liegt Illschwang. Hier kocht Hans Jürgen Näherl im „Weißen Ross“ Kalbsbackerl mit blanchierten Blumenkohlröschen und Blattspinat-Nestern auf Petersilienpüree.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.