Küchenchef Heros De Agostinis

Steigenberger Hotel Therme Meran

Internationales Flair am Herd – Küchenchef Heros De Agostinis

Feine Südtiroler Küche mit internationalen Akzenten hat Heros De Agostinis, Küchenchef des Steigenberger Hotel Therme Meran, auf die Speisekarten des jüngst eröffneten First Class-Hotels geschrieben. Das gastronomische Konzept des Hauses sieht neben zwei Restaurants diverse Bars und großzügige Terrassen vor.

Kaum 30 Jahre alt, hat der gebürtige Italiener Heros De Agostinis bereits eine steile Karriere in der internationalen Hotel-Gastronomie durchlaufen. Zu seinen Stationen zählten zahlreiche mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants in so namhaften Häusern wie dem Hotel Halkin in London, der Residenz Heinz Winkler zu Aschau, der Auberge de L’Eridan im französischen Veyrier du Lac und dem Hotel Villa Crespi am Lago d’Orta. Zuletzt arbeitete De Agostinis als Souschef im Drei-Sterne-Restaurant „La Pergola“ im Hotel Hilton Roof in Rom und leitete danach als Küchenchef das Restaurant des Hotel Villa il Tesoro in Massa Marittima.

Im Steigenberger Hotel Therme Meran wartet nun eine neue Herausforderung auf den ambitionierten Chef de Cucina. Dort stehen zwei Restaurants unter De Agostinis Leitung. Das Restaurant „Olivi“, dessen Schwerpunkt auf italienischer Küche ergänzt um internationale Spezialitäten liegt, bietet vom Business-Lunch bis zum Themenbuffet eine attraktive gastronomische Auswahl. Highlight ist in der warmen Jahreszeit die große Terrasse mit Blick auf die Altstadt und die Hausberge.
Das Fine-Dining-Restaurant „Wolkenstein“ hat abends geöffnet und ist auf leichte, auf höchstem Niveau zubereitete Südtiroler Küche mit österreichischen und italienischen Einflüssen spezialisiert. Dank der dortigen Showküche hat der Gast im „Wolkenstein“ die Möglichkeit, den Küchenkünstlern bei ihrer Arbeit am Herd zuzusehen. Eine dem Restaurant angeschlossene Loggia erlaubt einen wunderbaren Blick auf den benachbarten Thermenpark.

Bereits zum Frühstück ist die Trend-Bar „Piazza“ geöffnet. Die lebhafte Bar lädt zu Snacks, Espresso & Co. ein und ist der ideale Platz für den Aperitif vor dem Dinner oder auf dem Weg ins Theater.

Gediegener geht es in der Zedern Lounge zu. Die Lobby Bar mit offenem Kamin und geschützter Terrasse lädt zum Verweilen ein – ob für das Glas Champagner als Aperitif oder für den „Absacker“ nach einem guten Essen.

Fine Dining oder Snack, Latte Macchiato oder Champagner – die anspruchsvolle Gastronomie im Steigenberger Hotel Therme Meran hat für jeden Anspruch eine kulinarische Antwort im Programm.

www.meran.steigenberger.it

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.