Restaurantkritik: Tschebull, Hamburg

WELTonline Restaurantkritiker Dieter Braatz besucht in der Hamburger Innenstadt das Restaurant Tschebull

Ein schönes neues Domizil haben sich die Tschebulls im Levantehaus eingerichtet. Der Küche traue ich zu, dass sie bei der Zubereitung noch etwas zulegt. Vor allem aber wünsche ich mir, dass Alexander Tschebull noch mehr österreichische Spezialitäten auf die Karte setzt, etwa die großartigen Fleischgerichte der Wiener Küche. Mediterran ausgerichtete Restaurants haben wir in Hamburg genug.

Lesen Sie die gesamte Restaurantkritik in WELTonline:
www.welt.de/wams_print/article3166908/Gebratene-Blutwurst-mit-Senfspitzkohl.html

Tschebull
Levantehaus, Mönckebergstraße 7, Tel. 32 96 47 96
Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 11-22 Uhr, So. geschlossen
Kreditkarten: Amex, EC, Master, Visa
Sitzplätze: 120 Plätze im Restaurant
Service: sehr freundlich und zuvorkommend

Alexander Tschebulls ehemaliges Restaurant Allegria war auf Platz 268 der HAIKU Liste und gehörte zu den Top 15 in Hamburg:
http://www.haiku-liste.de/beste-restaurants/272/allegria.html

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.