Kulinarischer Report des deutschen Buchhandels 2008-2009


Berichte von Experten zum aktuellen Stand und zur weiteren Entwicklung des deutschsprachigen Kochbuches

„Gräfe und Unzer“ ist und bleibt der Liebling der Buchhändler. Das ist das Ergebnis der Umfrage  des „Kulinarischen Report des deutschen Buchhandels“, d ie  der Verlag Gebrüder Kornmayer alljährlich durchführt .
500 deutsche Buchhändler wurden wieder nach ihren Favoriten unter den Kochbuchverlagen, den –autoren und –trends befragt. Dass „Gräfe und Unzer“ die Liste der Verlage anführt, ist mittlerweile fast schon Tradition. Dass aber der AT Verlag aus der Schweiz den Sprung in die Top 10 der beliebtesten Kochbuchverlage geschafft hat, ist eine faustdicke Überraschung. Immerhin hat der kleine Verlag sogar einen so renommierten Wettbewerber wie Teubner (Platz 10) überholt.
Am liebsten stellen sich die deutschen Buchhändler Kochbücher von TV-Stars in die Regale. Unter den Top 20 finden sich immerhin 7 Titel von bekannten Fernseh-Gesichtern. Beliebtester Fernsehkoch der Buchhändler ist Tim Mälzer vor Jamie Oliver, Johann Lafer und Alfons Schubeck. Die Buchhändler glauben noch nicht an ein Ende der Kochshows und sehen in Werken von TV-Köchen weiter garantierte Bestseller. Von folgenden Promi-Köchen versprechen sich die Buchhändler noch viel Umsatz: Gordon Ramsay,  Nigella Lawson, Horst Lichter und Alexander Hermann.
Direkt hinter den TV-Kochbüchern rangieren in der Beliebtheitsliste die Diätkochbücher (6 Titel unter den Top 20). Aus dieser Sparte stammt auch das Kochbuch, das die Buchhändler insgesamt am besten fanden: „Besser essen, besser leben“ aus dem Verlag Zabert Sandmann.
Im Abwärtstrend sehen die deutschen Buchhändler Kochbücher mit Beilage, wie Löffel etc. Und während Länderkochbücher nach wie vor beliebt sind, treffen Werke über die kulinarische Seite Nordamerikas nicht den Geschmack der Buchhändler. „Interessanterweise gestehen sie aber ein, dass sich das ändern könnte, wenn Obama die Präsidentschaftswahlen gewinnt“, erklärt Evert Kornmayer, der für die Umfrage verantwortlich zeichnet.

Die komplette Umfrage findet sich im „Kulinarischer Report des deutschen Buchhandels 2008-2009“ (Verlag Gebrüder Kornmayer), d er  alljährlich die führenden Experten der Gastronomieszene mit Fachbeiträgen vereint. In diesem Jahr sind klangvolle Namen wie Johann Lafer, Arne Krüger und Edouard Cointreau mit dabei.

Die Reihe wurde im Jahr 2005 mit dem Spezialpreis der Jury des Gourmand World Cookbook Awards ausgezeichnet.

Die Top 10 der deutschen Kochbuchverlage der Buchhänlder 2008:
1. Gräfe und Unzer
2. Dorling Kindersley Verlag
3. Dr. Oetker Verlag
4. Zabert Sandmann Verlag
5. Christian Verlag
6. Heyne Verlag
7. Goldmann Verlag
8. AT Verlag
9. Hölker Verlag
10. Teubner Verlag
 

Die Autoren  des Reports 2008-2009  :
Christoph Kochhan
/ Börsenverein des Deutschen Buchhandels)
Nathalie Pernstich
/ Babette’s Spice and Books for Cooks – Wien)
Johann Lafer / Sterne-Koch)
Ruth Ulrich / Vizepräsidentin der GAD)
Edouard Cointreau
/ Gourmand World Cookbook Awards)
Kathrin & Olaf Plotke
/ Kochbuchautoren)
Ulrike Cramer / Neuer Umschau Buchverlag)
Evert Kornmayer
/ Verlag Gebrüder Kornmayer)
Berndt Dugall / Direktor der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg der Goethe-Universität Frankfurt am Main)
Viktoria Großmann / Süddeutsche Zeitung)
Martina Meuth & Bernd Neuner-Duttenhofer / Kulinarische Journalisten)
Heiko Antoniewicz / Magier der molekularen Küche )
Carlo Bernasconi / Schweizer Buchhandel)
Dr. Bernhard Hütter / Buecherfreund.at)
Armin Faber / Weinfotograf)
Arne Krüger
/ Gastronomischer Schriftsteller)
Olaf Plotke
/ Journalist und Autor)
Helmut Weber / Buchhändler und „Küchenfeder“)
Anke Beisswänger / Christian Verlag)
Mike Süsser / Kochstudiobetreiber & Kochbuchautor)
Dr. Peter Hilgard / Autor und Weinhändler)
Katharina Höhnk
/ Valentinas-Kochbuch.de)
Natalie Knauer / Pressesprecherin Dorling Kindersley Verlag)
Sonja Amtmann & Fabiola Zecha / ZS Verlag Zabert Sandmann)
Klaus Dahlbeck für den Matthaes Verlag)
Maike Damm / Gräfe und Unzer Verlag)
Ralf Laumer & Eva Maria Mohr / Mediakontakt Laumer)
Martina Neu / WBB Verlag)
Janine Heine / Buch Habel)
Anne von Blomberg / Dr. Oetker Verlag)
Uschi Heusel
/ Cartoonistin)

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.