Gourmetrestaurant Vecchia Lugana

Das Gourmetrestaurant Vecchia Lugana bietet
wieder kulinarische Sternstunden unter freiem Himmel

Nach einer kompletten Neugestaltung öffnet die Feinschmecker
Adresse ihre legendäre Terrasse direkt am Südufer des Gardasees
Weiße Loom-Möbel, wehende Vorhänge und freier Blick auf den Gardasee: Gäste der Trattoria
Vecchia Lugana können ab jetzt wieder unter freiem Himmel speisen. Nachdem das Sterne-
Restaurant bereits seit Anfang des Jahres wieder Gourmets empfängt, ist nun auch die direkt am
Wasser liegende Panoramaterrasse eröffnet worden. Wer möchte, kann sogar mit dem Boot
vorfahren und am eigenen Steg anlegen.

„Gerade auf unserer Terrasse können unsere Gäste mit allen Sinnen genießen“, so
Geschäftsführer Pierantonio Ambrosi, denn für Feinschmecker ist das Gourmetrestaurant seit
Jahrzehnten eine der ersten Adressen Italiens. Über 30 Jahre war die Vecchia Lugana mit einem
Michelin-Stern ausgezeichnet und befindet sich jetzt wieder auf Sternekurs. Die Eröffnung der
Terrasse ist zugleich der Abschluss aller Renovierungsarbeiten im Laufe derer die Vecchia Lugana
komplett neu gestaltet wurde. Behutsam wurde das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert
restauriert und verbindet nun moderne, sehr strenge Architektur mit dem Charme einer einst
einfachen Wirtschaft.

Die Vecchia Lugana hat Dienstag bis Sonntag jeweils von 12 bis 14 Uhr sowie von 19.15 bis 22 Uhr
geöffnet, im Privé können Gäste jeweils bis 2 Uhr den Abend und die Cocktails genießen. Das
aktuelle, siebengängige Degustationsmenü finden Feinschmecker unter www.vecchialugana.com ,
es kostet 90 Euro.

Reservierungen werden telefonisch unter +39 – 030 – 919 012 entgegen
genommen.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.