Alles über Rindfleisch und BSE

Alles über Rindfleisch und BSE

Wie sieht die moderne Rinderhaltung aus? Ist Rindfleisch ein sicheres Lebensmittel? Für welche Wurstsorten wird Rindfleisch verwendet? Und was ist beim Einkauf zu beachten? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Sie in der Rubrik „Lebensmittel von A-Z“ auf www.was-wir-essen.de. Die Lebensmittelkette Rindfleisch – vom Acker bis zum Teller – wurde komplett überarbeitet und um einige Texte ergänzt. Auch die Informationen zur Rinderkrankheit BSE in der Rubrik Verbraucherschutz sind auf aktuellem Stand. Rindfleisch ist wie alle rohen tierischen Produkte ein sehr empfindliches Lebensmittel. Daher wird es intensiv von der staatlichen Lebensmittelüberwachung kontrolliert. Die Gefahr, sich mit BSE anzustecken, ist äußerst gering. Wer jedoch besonders vorsichtig sein möchte, kann solche Rinderprodukte meiden, die mit einem etwas höheren Risiko behaftet sind. Das Auskochen von Knochen und die Herstellung von Markklößchen aus Knochenmark sind nicht zu empfehlen.
Alles über Rindfleisch erfahren Sie auf www.was-wir-essen.de in der Rubrik „Lebensmittel von A-Z“. Informationen zur Rinderkrankheit BSE finden Sie in der Rubrik „Verbraucherschutz“

aid

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.