CarDelMar, Autovermietung

Stiftung Warentest attestiert CarDelMar günstigstes
All-Inclusive-Angebot – CarDelMar schneidet im Kurz-Check billiger Autovermieter am besten ab

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift
TEST der Stiftung Warentest bringt es wieder einmal auf den Punkt: Der
Markt für Mietwagen ist wenig transparent und für den unerfahrenen
Nutzer mit Fallstricken versteckter Zusatzkosten gespickt. Ein Manko,
mit dem die Branche seit Jahren zu kämpfen hat.

Steigender Wettbewerbsdruck und wachsende Preissensibilität der Kunden
führen auf Seiten der Anbieter zu immer mehr Kreativität in Punkto
Zusatzgebühren im Kleingedruckten. So kann sich der beworbene Preis nach
Berücksichtung aller anfallenden Extrakosten und -gebühren schnell
vervielfachen.

Das Angebot weltweiter Autovermieter möglichst transparent zu
vereinheitlichen, hat sich der Vermittler (Broker) von Ferienmietwagen
CarDelMar von Beginn an auf die Fahnen geschrieben. All-Inclusive heißt
die Devise und schließt hierbei immer alle gefahrenen Kilometer, die
lokalen Gebühren und Steuern sowie eine Vollkaskoversicherung im Preis
ein. Wahlweise kann sogar die Selbstbeteiligung ausgeschlossen werden.


„Höchste Transparenz und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis sind unser
Anspruch“, so der Geschäftsführer von CarDelMar, Carsten Greiner.
„Leider können wir bei über 40 Ländern und hunderten von
Mietwagenpartnern vor Ort aufgrund nationaler oder gesetzlicher
Vorschriften nicht in 100% der Fälle Zusatzkosten vor Ort ausschließen;
auf jeden Fall wollen wir aber sicherstellen, dass unsere Kunden vor
Ihrer Abreise ausführlich informiert werden und am Urlaubsort keine
bösen Überraschungen erleben.“

In der Ausgabe 08/2008 ist zu lesen, dass CarDelMar diesem Anspruch auf
jeden Fall beim Check des Magazins der Konditionen für eine Tagesmiete
im August in Berlin gerecht wird. Stiftung Warentest schreibt hierbei:
„Um zu sehen, was andere Anbieter verlangen, haben wir den Tagespreis
noch bei zwei Internet-Preisvergleichen ermittelt. Beide lieferten
identische Ergebnisse – der Broker CarDelMar war mit 35,10 Euro am
günstigsten. Interessant an diesem Angebot: Hier ist wirklich alles
inklusive.“

„Wir freuen uns über dieses positive Testergebnis und sehen dies als
Bestätigung und Ansporn, unseren Kunden auch weiterhin den besten
Service für Ihren Ferienmietwagen zu liefern“, so Greiner.

Der Online-Broker CarDelMar bietet Urlaubern mit Freiheitsdrang seit
März 2005 Mietwagen zum günstigen Preis. Dabei arbeitet CarDelMar in
mehr als 40 Urlaubsländern mit namhaften internationalen Autovermietern
wie Avis, Budget, Europcar und lokalen Autovermieten zusammen. Im
Internet steht das Angebot des Ferienmietwagenanbieters unter
www.gourmet-report.de/cardelmar zur Verfügung.

Lesen Sie auch unser Special zum Thema: www.billiger-automieten.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.