Burg Schwarzenstein kocht sich in die Top 100

Burg Schwarzenstein kocht sich in die Top 100
Die aktuelle „HESSEN hat was!“-Wochenschau vom 12. Dezember 2007

Küchenchef Sven Messerschmidt erkochte dem Restaurant von Burg Schwarzenstein einen Michelin-Stern. Damit erfüllt sich der Anspruch der Burgbetreiber, zur ersten Gourmet-Adresse im Rheingau zu werden. Mit deftigen und mit leichten Gerichten erfreut der gebürtige Cottbusser Chefkoch seine Gäste – und die Restauranttester. Die Wochenschau von „HESSEN hat was!“ http://www.hessen-hat-was.de zeigt, wieso Burg Schwarzenstein jetzt zu den Top-Gourmet-Adressen in Deutschland gehört und präsentiert auch in dieser Ausgabe weitere Top-Leistungen, Veranstaltungen und Produkte aus Hessen.

Hessisches Gourmetrestaurant erhält Michelin-Stern
Burg Schwarzenstein in Geisenheim zählt jetzt zu den hundert besten Restaurants in Deutschland. Sven Messerschmidts klassisch französisch geprägte Küche mit Finesse hat die Tester sofort überzeugt. Der „Guide Michelin“ gab ihr einen Stern. Es ist nicht die einzige Auszeichnung in der letzten Zeit: Der Aral Schlemmeratlas vergab 3 ½ Kochlöffel an Messerschmidt und der Gastronomie-Reiseführer „Gault Millau“ 17 von 20 möglichen Punkten. Im Varta-Führer findet man einen Varta-Stern-Tipp für die Küche und einen Tipp für den Service, mit dem Kommentar: „Der elegante Rahmen der Gasträume mit der Panoramasicht über den Rheingau wird Sie ebenso begeistern wie die schmackhaften, stark französisch geprägten Speisen und der exzellente Service.“ Auf der Speisekarte des Gourmetrestaurants finden sich Klassiker der französischen Küche ebenso wie moderne und leichte Gerichte. Kontakt: Burg Schwarzenstein GmbH & Co.KG, Rosengasse 32, 65366 Geisenheim – Johannisberg. Tel. +49-(0)6722-9950-0, Fax +49-(0)6722-9950-99; Website: http://www.burg-schwarzenstein.de , E-Mail: info@burg-schwarzenstein.de .

Wie die Ritter die Jahreswende feiern

Erlebnis-Gastronomie in historischem Ambiente: Zum Jahresausklang bietet die mehrfach ausgezeichnete Küche von Schloss Auerbach ein „Silvester-Rittermahl“ mit außergewöhnlichen Extras an. Ein Herold begrüßt die Gäste, nimmt die Giftprobe vor jedem Gang und verkündet die Tischregularien. Mittelalterliche Musikanten spielen auf Drehleier, Dudelsack, Schalmei und Teufelsgeige und singen Balladen. Ein jonglierender Gaukler tritt mit einer sensationellen Feuershow auf. Als Festessen wird ein ganzer Truthahn mit Äpfeln und Zwiebeln serviert, ein Birnenauflauf, Mossautaler Käse und vieles mehr. Getränke aus dem Schlosskrug runden das Menü ab. Höhepunkt des Abends ist der Ritterschlag von einem der Gäste von Schloss Auerbach, wenn er eine Prüfung besteht. Termin: Montag 31.12.07 um 19:00 Uhr. Preis pro Person: 95 Euro (Erwachsene), 47,50 Euro (Kinder). Adresse und Kontakt: Schloss Auerbach, Andreas Pietralla, Ausserhalb 2, 64625 Bensheim-Auerbach. Tel. +49-(0)6251-72923, Fax +49-(0)6251-78410, E-Mail: info@schloss-auerbach.de . Online-Bestellungen unter http://www.schloss-auerbach.de möglich.

Zur Weihnacht Wein

Jeder Wein hat seine Geschichte – und die geht weit über den bloßen Geschmack des beliebten Getränks hinaus. Das weiß Frank Weinert, einer der Geschäftsführer der WeinSocietät in Frankfurt. Viele der Winzer, von denen seine Weine stammen, kennt er persönlich und darauf legt er Wert. Zum Fest hebt die WeinSocietät drei Weine aus Burgund besonders hervor, einen weißen Puoilly-Fuissé, einen roten Mercurey und einen Crémant de Bourgogne. Zur traditionellen Weihnachtsgans etwa passt der rote Burgunder hervorragend. Ob Beratung von Restaurant-Besitzern und Weinliebhabern, Herstellung von Weinkarten oder auch ein Geschenkversand, der individuelle und persönliche Service der WeinSocietät ist Teil ihrer Firmenphilosophie. Kontakt: WeinSocietät Frank Weinert und Karsten Meinders OHG, Leipziger Straße 42, 60487 Frankfurt am Main. Tel. +49-(0)69-705607, Fax +49-(0)69-70794869. E-Mail: weinsocietaet@t-online.de , Web: http://www.weinsocietaet.de .

Weihnachtsmarkt der Nationen, 26. November bis 23. Dezember 2007, Rüdesheim am Rhein – http://www.w-d-n-de

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.