Schlemmerreise Alpen

Von Bad Reichenhall nach Ruhpolding

Die Gegend um Bad Reichenhall und Ruhpolding ist reich an zünftigen Wirtschaften, traditionellen Festen und urigen, bodenständigen Menschen.
Die Traditionsgaststätte ‚Fritz am Sand‘ in Ruhpolding ist so ein Original. Die Wirtschaft, die 1859 zum ersten Mal erwähnt wurde, hat eine klassische bayerische Speisekarte mit Wurstsalat, Schweinshaxn und Kaiserschmarrn. Im Biergarten ist das Team der ‚Schlemmerreise‘ Zeuge eines historischen Radlertreffens und begleitet den Konvoi der Radlfahrer in Tracht über Feldwege vor malerischer Bergkulisse. In diesem Zusammenhang lüftet ‚Schlemmerreise‘ das Geheimnis um die Entstehungsgeschichte der Radlermaß, der mit Limonade verdünnten Bierspezialität, mithilfe eines ‚Experten‘, der die neuesten Erkenntnisse über dieses ‚Light-Getränk‘ verrät. Außerdem besucht das Fernsehteam Hausfrauen, die auf alten Holzöfen Butternudeln zubereiten – ein Altruhpoldinger Gericht, das kaum noch in Wirtschaften angeboten wird.

In Bad Reichenhall spürt das Team der ‚Schlemmerreise‘ die Kunsthandwerkerin Elisabeth Metzleitner auf, die zeigt, wie die landestypischen Holzschachteln bemalt und bedruckt werden. Und Forstwirtschaftsmeister Wolfgang Krämer führt vor, wie er mit seiner Motorsäge Holzskulpturen anfertigt, die unter anderem im Kurpark zu sehen sind.

Beim Spargelfest präsentieren oberbayerische Köche ihre kreativen Einfälle rund um das beliebte Sprossengemüse: von frittierten Spargelstangen bis hin zur Spargel-Gemüseroulade.
‚Wilderer Pfandl‘ serviert die Wirtin auf der Almterrasse der Raffneralm, von der man einen fantastischen Ausblick auf den Hochfelln und den Untersberg genießen kann. Mit Harfenklängen von der Gschwendtboden-Musi klingt die ‚Schlemmerreise‘ von Bad Reichenhall nach Ruhpolding aus.

Bayern, Donnerstag, 04.10., 12:55 – 13:25 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.