Bernhard Steinmann interviewt Sven Elverfeld

Der gebürtige Hanauer Sven Elverfeld absolvierte u.a. Stationen im Restaurant Hessler in Maintal und bei Dieter Müller im Schlosshotel Lerbach. 1998 zog es ihn in das Ritz Carlton Dubai, wo er im Restaurant La Baie tätig war. Zwei Jahre später ging es an seine jetzige Wirkungsstätte nach Wolfsburg. Er ist ein angenehmer und auskunftsfreudiger Gesprächspartner der sich gerne Zeit für seine Gäste nimmt. Vor einem Besuch des Restaurants Aqua konnte ich das nachfolgende Interview weiterlesen ...

Urlaub mit Sven Elverfelds Küche

Gäste der Ritz-Carlton Yacht Collection erwartet eine All-Inklusive Luxus-Kreuzfahrt mit großzügigen Zimmern, Aktivitäten und Unterhaltung an Board, Getränken, verschiedenen Restaurants, inkludierten Trinkgeldern, W-LAN sowie Wassersport am Yacht-Hafen. Gegen einen Aufpreis können die Gäste das Restaurant Aqua besuchen, welches von Drei-Sternekoch Sven Elverfeld entworfen wurde, Spa-Behandlungen genießen und aus umfangreichen Ausflugsangeboten des Anbieters The Shore Collection wählen. Preise für die Kreuzfahrten fangen bei ca. 800 US$ pro Tag und Person an.. weiterlesen ...

Heute Bocuse d’or Europe in Turin

Der Sven Elverfeld-Schüler Marvin Böhm tritt heute, am 11. Juni, beim Bocuse d´Or Europe in Turin gegen Spitzenköche aus ganz Europa an. Sein Ziel: das zweite Mal ein Ticket zum Weltfinale der Kochweltmeisterschaft „Bocuse d’Or“ in Lyon

Marvin Böhm arbeitet unter Sven Elverfeld (3 Michelin Sterne) im Restaurant „aqua“ im The Ritz-Carlton Wolfsburg und könnte vielleicht bald der beste Koch der Welt sein. Im März überzeugte er die deutsche Jury beim „Bocuse d'Or“ in Frankfurt weiterlesen ...