„RendezVino“ Hamburg

Für Weinkenner oder solche, die es werden wollen, ist
die erstmals stattfindende Messe „RendezVino“ in der neu errichteten Halle A4 der
Hamburg Messe genau das Richtige. Unter fachkundiger Anleitung oder auf eigene
Faust gibt es mehr als 800 Weine, Sekte, Brände und nützliches Zubehör für den perfekten
Weingenuss zu entdecken.

Rund 50 ausgewählte Winzer, Vinotheken, Händler
und Importeure bieten vom 30. März bis zum 1. April 2007 ihre teilweise hoch dekorierten
Produkte zum Probieren und Kaufen an. Unter den Weinen finden sich in- und
ausländische Spitzengewächse, einige Raritäten und eine breite Auswahl hochwertiger
Weine für jeden Tag.

„Die Qualität der Erzeugnisse steht bei der ‘RendezVino’ im Vordergrund. Wir wollen
mit dieser Messe auch den Betrieben junger, teils noch unentdeckter Weinmacher ein
Podium bieten“, fasst Christoph Hinte, Geschäftsführer des Veranstalters HINTE
Messe- und Ausstellungs-GmbH, zusammen.

Das Weinland Deutschland kommt
neben den wichtigsten internationalen Anbaugebieten besonders zur Geltung. „Die
‘RendezVino’ ist für die Hanse- und Genuss-Stadt Hamburg eine echte Bereicherung.
Sie führt in angenehm entspannter Atmosphäre interessierte Menschen an hochwertige
Weine heran“, ergänzt der Master-Sommelier des Louis C. Jacob Hendrik Thoma.
Und Peter Bergleiter, Projektleiter bei der Hamburg Messe- und Congress GmbH, sieht
„in dem für den Messestandort Hamburg attraktiven neuen Event eine wichtige
Angebotserweiterung für gehobene Zielgruppen mit großem Potenzial“.


Die „Weinwelt WeinBar“ als Degustations- und Kommunikationszentrum zählt sicher
zu den weiteren Attraktionen der „RendezVino“ in Hamburg. Sie wird organisiert und
betreut vom internationalen Weinmagazin für Genießer, der „Weinwelt“ aus dem
Meininger Verlag in Neustadt an der Weinstraße. Hier können die vom „Weinwelt“-
Experten-Team unter allen auf der Messe angebotenen Weinen und Sekten ausgewählten
besten Produkte verkostet werden. „Gebietstypische Weine“ lautet das
Motto der Verkostungszone; hier werden besonders charaktervolle Weine gezeigt, die
ganz für die individuelle Philosophie und Natur des Winzers stehen.

Außerdem teilen
die Experten ihr profundes Fachwissen gern mit jedem Interessierten. An allen drei
Messetagen gibt es diverse Programmpunkte rund um das Thema Wein. So wird
beispielsweise der Sommelier-Ausbilder Martin Darting oder das Team der
internationalen Wein-Akademie MUNDUS vini hilfreiche Kniffs für den perfekten
Weingenuss verraten.

Die „RendezVino“ findet vom 30. März bis 1. April 2007 parallel zum „Salon
Gourmet“ statt und ist Freitag und Samstag von 10.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag
von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Messebesucher können das in Kooperation
mit der Deutschen Bahn realisierte Genießer-Paket zur besonders günstigen Hin- und
Rückfahrt ab 69 Euro nutzen.

Detaillierte Aussteller- und Besucher-Informationen im
Internet unter www.rendezvino.info

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.