Auf Entdeckungsreise im geheimnisvollen Rumänien

Die Moldau, Transsilvanien, die Karpaten, das Donaudelta oder die Walachei – Rumänien ist ein Land voller Naturschönheiten. Im kommenden Jahr wird es der EU beitreten. Grund genug sich auf eine Entdeckungsreise zu begeben. Bei der neuen 14-tägigen Busreise „Geheimnisvolles Rumänien“ erwartet die Dertour Gäste ein Potpourri aus Kulturschätzen, einmaligen Naturlandschaften und Volkskunst. Höhepunkte der Reise sind die spätmittelalterlichen Klöster in der Bukowina, die zum Weltkulturerbe der Unesco gehören sowie die Klöster aus dem 15. und 16. Jahrhundert, die die Gäste im Oberland der Moldau besichtigen. Ganz im Zeichen der Natur steht der Ausflug zum Donau-Delta. Gut 2800 Kilometer hat die Donau hinter sich gelassen, wenn sie sich kurz vor dem Schwarzen Meer in ein gigantisches Delta ergießt. Die Flora und Fauna, die dort entstanden ist, wurde von der Unesco zum Biosphärenreservat erklärt. Mit einem Schiff entdecken die Dertour Gäste diese einmalige Landschaft. Nicht fehlen darf bei einer Rumänien-Reise auch der Besuch von Schloss Bran. Hoch auf einem steilen Felsen gelegen überblickt der Bau eine tiefe Schlucht, die Siebenbürgen mit der Walachei verbindet. Das Schloss erinnert so sehr an die Beschreibung von Draculas Burg aus Bram Stokers gleichnamigem Roman, dass es als Dracula Schloss in die Geschichte einging. Unterwegs sind die Reisenden während der gesamten Tour in einem modernen Komfortreisebus, übernachtet wird in gehobenen Mittelklasse-Hotels.

Preisbeispiel:

· „Geheimnisvolles Rumänien“, 14-tägige Busreise ab/bis Deutschland, Abfahrtstermine: 01.05., 26.06.,14.08.2007, Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen. 13 Übernachtungen/DZ/HP, Programm laut Reiseverlauf, ab 1199 EUR pro Person.

Weitere Informationen in 11.000 Reisebüros mit Dertour-Programmen oder unter www.dertour.de .

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.