Jetzt für Falstaff Young Talents Cup bewerben!

Mit dem jährlich stattfindenden Young Talents Cup fördert das Branchenmagazin Falstaff Profi bereits zum achten Mal aktiv den Gastro-Nachwuchs. Auszubildende und Young Professionals können sich in den Kategorien Küche und Bar bis zum 31. März, in den Kategorien Gemüseküche, Gastgeber und Pâtisserie bis zum 15. Mai bewerben. Eine prominente Fachjury kürt die jeweils sechs Finalisten, die bei Live-Events gegeneinander antreten. Auf die Sieger warten zahlreiche attraktive Preise. 

Alexandra Gorsche, Geschäftsführerin von Falstaff Profi. Fotocredit: Karin Bergmann

„Unser Ziel ist es, dem Nachwuchs nicht nur ein hochkarätiges Netzwerk in der Branche zu bieten, sondern junge Gastro-Profis mit außergewöhnlichen Challenges und Workshops zu trainieren und sie für spannende Themen zu sensibilisieren“, erläutert Alexandra Gorsche, Falstaff-Profi-Herausgeberin und Initiatorin des Falstaff Young Talents Cups. „Mehr als zwei Jahre Pandemie wirken wie ein Brennglas für den ohnehin schon massiven Fachkräftemangel. Deshalb ist es uns umso wichtiger, den Nachwuchs zu motivieren und zu zeigen, wie großartig unsere Branche ist.“

Der Wettbewerb

Falstaff Profi kürt im Rahmen des Young Talents Cups die herausragendsten Nachwuchskräfte. Zu den Mitgliedern der prominenten Jury zählen unter anderen Sommelier Suwi Zlatic, Bartender Kan Zuo, Konditorweltmeisterin Eveline Wild, Veggie-Sternekoch Paul Ivic, Spitzenkoch des Jahres Hubert Wallner und Top-Gastronomin Maria Gross.

Kategorien Küche und Bar

Anmeldeschluss: 31. März 2022

Finale: 9. Mai 2022, HLF Krems


Kategorien Gemüseküche und Gastgeber

Anmeldeschluss: 15. Mai 2022

Finale: 13. Juni 2022, WIFI Graz


Kategorie Pâtisserie

Anmeldeschluss: 15. Mai 2022

Finale: 15. Juni 2022, WIFI Graz

Den Abschluss des Young Talents Cups bildet eine feierliche Siegerehrung mit Gästen aus der Branche.


Die Preise

Die Gewinner können sich auf Sachpreise im Wert von 10.000 Euro freuen, darunter beispielsweise Reisen und Profi-Workshops. Außerdem erwartet die Sieger in den jeweiligen Kategorien ein Porträt im Magazin Falstaff Profi, ein Falstaff-Profi-Jahresabo, die Aufnahme in den Falstaff-Profi-Club und der Young-Talents-Cup-Pokal, designt und produziert von Dreikant. 

Über den Falstaff Young Talents Cup

Der Falstaff Young Talents Cup wurde 2015 mit den Kategorien Küche und Gastgeber ins Leben gerufen. 2019 folgte die zusätzliche Kategorie Pâtisserie, 2020 kamen Bar und Gemüseküche hinzu. 

Immer weniger Jugendliche entscheiden sich für eine Karriere in Hotellerie und Gastronomie. Mit der Eventreihe Falstaff Young Talents Cup kürt Falstaff Profi die besten Nachwuchskräfte der Branche mit dem Ziel, den Berufsnachwuchs aktiv zu fördern und zu motivieren. 

falstaff-profi.com

Falstaff Young Talents Cup

Zusammenfassung

Mit dem jährlich stattfindenden Young Talents Cup fördert das Branchenmagazin Falstaff Profi bereits zum achten Mal aktiv den Gastro-Nachwuchs.

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.