Valencia Culinary Meeting

Gaumenfreuden der Superlative 

Grillspezialitäten, Eintöpfe, homogene und kontrastrastreiche Küche, geräuchertes Fleisch, Rohkost, traditionelle Küche – der Respekt für regionale Produkte, das Land und das Meer deutlich im Geschmack erkennbar.  Vom 25. Februar bis 3. März 2018 findet die Premiere des “Valencia Culinary Meeting” statt, zu dem zehn Chefköche mit eigenem Restaurant in Valencia Kollegen aus Spanien und der ganzen Welt in ihre Küchen einladen, um in der Stadt 11 Michelin-Sterne und 11 Repsol-Sonnen zu versammeln.

Sieben Tage lang kreieren die Köche jeweils im Duett Gaumenkitzler mit dem Fokus auf lokaler, dennoch universaler Küche und transportieren so die Leidenschaft für qualitativ hochwertige Produkte als globaler Wert. Deutschland wird repräsentiert durch Bernd Knöller, der in Valencia das Sternerestaurant „Riff“ führt, und Johannes King  des Restaurants SÖL’RING HOF auf Sylt.

Zehn der valencianischen Top-Restaurants werden in dieser Zeit Spezialmenüs anbieten, die aus der Freundschaft zwischen den lokalen Köchen und ihren Kollegen aus dem In- und Ausland resultieren. Diese exklusiven Kreationen aus „vier Händen” sind der Beweis dafür, dass lokale Produkte perfekt mit globaler Avantgarde harmonieren.


Mehr unter www.valenciaculinarymeeting.com/index-en.html

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.