Matthias Gleiß, Berlin

Sommerfest im Restaurant Volt

Am 30. August 2015 findet in der Zeit von 12 – 18 Uhr das große Sommerfest im Restaurant Volt statt. Küchenchef und Inhaber Matthias Gleiß möchte mit befreundeten Kollegen, Winzern und Gästen ausgiebig das 5-jährige Bestehen des Restaurants feiern. An einem herrlichen Sommertag in Kreuzberg am Paul-Lincke-Ufer können die Gäste sich mit kulinarischen Kreationen an verschiedenen Stationen im Restaurant, auf der Terrasse und in der Eventlocation Umspannwerk Kreuzberg verwöhnen lassen.

Freunde des Hauses aus Küche und Patisserie Kurt Jäger, (langjähriger Chef v. Matthias Gleiß)
Thomas Kammeier, Euref-Campus/Berlin
Sebastian Frank, Restaurant Horváth/Berlin
Christoph Hauser, Restaurant Herz&Niere/Berlin
Jörg Frankenhäuser, KochZIMMER/Beelitz
Anna Plagens/Stephan Zuber, Du Bonheur/Berlin
Carsten Obermayr, Golfresort & Hotel Margarethenhof/Waakirchen
Fritz Lloyd Blomeyer, Blomeyer’s Käse/Berlin

Ausgezeichnete Weine und Getränke
Champagner Gosset/Aÿ
Gut Hermannsberg, Niederhausen/Nahe
Weingut Becker Landgraf, Gau-Odernheim/Rheinhessen Weingut Beck, Stadecken/Rheinhessen
Weingut Allram, Strass/Kamptal
Weingut Leiner, Ilbesheim/Pfalz
Weingut Klostermühle Odernheim, Odernheim/Nahe Rollberg Bier/Berlin,
L’eau Sans Souci/Wagenfeld
Thomas Henry Limonaden/Berlin
Fritz Kola/Hamburg

Preis inkl. aller Speisen und Getränke 89,00 € p.P.
Reservierungen unter 030/338402320 oder unter reservierung@restaurant-volt.de

Seit 5 Jahren zelebriert Gleiß mit großem Erfolg seine zeitgenössische Interpretation der feinen Berliner Küche. Er begeistert mit leichten und raffiniert kombinierten Gerichten, in denen deftige regionale Klassiker in modernem Gewand daher kommen – wie etwa die Rixdorfer Blutwurst in den inzwischen legendären Ravioli, Grünkohl mit Trüffel oder Linsensuppe und Wachtelbrust. Als einer der Mitbegründer der innovativen Berliner Küche wurde Gleiß, der bereits mit den Sterneköchen Kurt Jäger und Heinz Winkler zusammen arbeitete, 2011 als Aufsteiger des Jahres von der Jury der Berliner Meisterköche ausgezeichnet. Hinzu kommen 16 Punkte im Gault Millau und zahlreiche Empfehlungen in nationalen und internationalen Restaurantführern.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.