Red Espresso

Red Espresso für gesunde Eigenschaften ausgezeichnet

Antioxidantien verzögern die Zellalterung und schützen vor Zellschäden. Für seine besondere Antioxidantiendichte wurde kürzlich der Rooibos-Kaffee von Red Espresso von der Cancer Association of South Africa ausgezeichnet. Die Organisation setzt sich für die Aufklärung im Bereich Gesundheit ein. Red Espresso gibt es als Pulver und als Nespresso-Kapsel.

Beschwerden wie fahle Haut und Krampfadern oder sogar Demenz und Krebs können auftreten, wenn der Körper nicht ausreichend mit helfenden Antioxidantien versorgt ist. Das weiß auch die Cancer Association of South Africa und hat dieses Jahr Produkte für seine hohe Antioxidantiendichte ausgezeichnet. „Wir freuen uns sehr, dass Red Espresso für seine einzigartigen gesundheitsfördernden Eigenschaften von der Cancer Association of South Africa prämiert wurde. Insbesondere wurden die vielen Antioxidantien wie Vitamin C und E gelobt“, so Thomas Wieker, der Red Espresso mit seiner Frau in Deutschland vertreibt. Die hohe Antioxidantiendichte entsteht nicht nur durch das patentierte Mahlverfahren, sondern vor allem durch die Nutzung ausschließlich qualitativ hochwertigen Blättern. Sie werden von den höchsten Lagen der Zedernberge in Südafrika geerntet und dann ganz fein gemahlen und gepresst.

Das Mahlverfahren ermöglicht auch die besondere Zubereitungsweise des Rooibos als herkömmlichen Espresso mit der Kaffee- oder Siebträgermaschine, dem Espressokocher oder der French Press. Red Espresso gleicht im Aussehen einem klassischen Espresso mit der goldbraunen Crema, bildet aber zugleich die Grundlage für eine Palette von Getränken wie den klassischen Espresso-Shot, als Latte Macchiato oder Cappuccino. Verwendbar ist Red Espresso auch für das Herstellen und Verfeinern von Eistees, Smoothies, Cocktails oder Eis.

Red Espresso wird als Pulver und in der Kapsel für alle nespressokompatiblen Maschinen in Deutschland exklusiv von Sydney & Frances GmbH & Co. KG vertrieben. Die gebürtige Australierin Elizabeth Wieker importiert seit Jahren gemeinsam mit ihrem Mann Thomas hauptsächlich Produkte vom fünften Kontinent nach Europa, immer häufiger wird das Portfolio aber auch um ausgefallene Produkte aus der ganzen Welt erweitert.

Weitere Informationen unter www.redespresso.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.