World Gourmet Society Festival 2015

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr geht die World Gourmet Society im März erneut auf Entdeckungsreise durch kulinarische Landschaften. Offizieller Botschafter des World Gourmet Festivals 2015 ist der berühmte Drei-Sterne-Koch Alvin Leung aus Hong Kong

„Discover New Culinary Landscapes“ ist die Mission der World Gourmet Society und ihrer Mitglieder. Dafür hat die Gesellschaft jetzt mit mehr als einem Dutzend internationaler Spitzenköchen zusammengearbeitet und und auch in diesem Jahr wieder ein World Gourmet Society Festival (01.03.-31.03.2015) ins Leben gerufen. Die Köche werden dazu ihre eigenen Interpretationen von neuen kulinarischen Landschaften in ihren Restaurants präsentieren. Das Festival findet also nicht an einem bestimmten Ort, sondern in der ganzen Welt statt: Mit speziellen Festival-Menüs, die in den jeweiligen Restaurants nur in diesem Monat angeboten werden.
In diesem Jahr wird der Drei-Sterne-Sterne Koch Alvin Leung aus Hong Kong offizieller Botschafter des Festivals sein. Alvin Leung („The Demon“) ist vor allem durch seine „X-Treme Chinese Cuisine“ und durch die kanadische Ausgabe des Master Chefs bekannt, die er als Jury-Mitglied begleitet.

Matthias Tesi Baur, Gründer der World Gourmet Society, ist sich sicher: „Wir bieten den Gourmets auf der ganzen Welt mit unserem Festival ein kulinarisches Erlebnis der Spitzenklasse.“ Dafür bürgen auch die Spitzenköche, die bei dem Festival mitmachen. Mit dabei sind unter anderem die Sterneköche Edvin Vinke (Niederlande), Gaetano Trovato (Italien) und João Rodrigues (Portugal).

Als deutscher Beitrag zum Festival haben das SIEBZEHN84 auf Sylt und das Restaurant La Mano Verde in Berlin ein spezielles Menü entwickelt.
Allen Gourmets, die nicht die Möglichkeit haben, die teilnehmenden Restaurants im Festivalmonat zu besuchen, bietet die World Gourmet Society einen besonderen Service: den Festival Guide zum Download (ab 10.03.2015 auf www.world-gourmet-society.com/en/events/2015/festival). „Wir möchten der weltweiten Gourmet-Community die Gelegenheit bieten, mit uns auf kulinarische Entdeckungsreise zu gehen – wenn schon nicht persönlich, dann doch wenigstens mit einem ‘Reiseführer’, der die Menüs, die Restaurants und ihre Macher beschreibt.“

www.world-gourmet-society.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.