Michél Engling, Berlin

Für den aus Potsdam stammenden Michél Engling schlägt schönes Essen Brücken zwischen verschiedenen Kulturen. Die Einstellung passt perfekt zum Küchenkonzept des NENI Restaurants, fügen sich doch die Rezepte der Wiener Szeneköchin Haya Molcho grenzüberschreitend und harmonisch in ein kulinarisches Mosaik verschiedenster Einflüsse: persisch, russisch, arabisch, marokkanisch, türkisch, spanisch, deutsch und österreichisch.

Daher freut sie sich auch, in Michél Engling einen so vielseitigen Küchenchef gefunden zu haben, der durch seine Erfahrungen im Ausland viel zum Küchenkonzept von NENI Berlin beitragen kann.

Nachdem Engling im Hotel Arts in Barcelona mit Paco Peréz den ersten Stern für das Restaurant Enoteca – klassische wie auch avantgardistische Küche – erkocht hat, war er zuletzt über 3 Jahre Stellvertretender Küchendirektor in der spanischen Hotelkette Hotel Melia Berlin, die durch den Gault Millau bepunktet wurde. Seit 1. Oktober 2014 verantwortet Engling nun das 24-köpfige NENI-Küchenteam im 25hours Hotel Bikini Berlin.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.