Die 25 besten deutschen Köche

„Die 25 Besten“: Neue Kulinarik-Publikation ab sofort im Handel
Unternehmer und Gourmetkritiker Klaus D. Leciejewski veröffentlicht Gastronomieführer und würdigt die besten Köche im deutschsprachigen Raum

Für das Buch „Die 25 Besten – Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol – Die Spitze der deutschsprachigen Kochkünstler“, ist Unternehmer und Gourmetkritiker Klaus D. Leciejewski ein Jahr lang durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und Südtirol gereist und hat dort zahlreiche Spitzenköche besucht. Danach hat er seine Auswahl der besten 25 deutschsprachigen Köche und zwei Köchinnen getroffen und in individuellen Essays vorgestellt. In ihren subjektiven Eigenschaften sucht er nach den Quellen ihrer Kreativität. Erstmalig in Deutschland werden nun in einer solchen Form kreative Köche porträtiert. Zahlreiche Fotos aus der Arbeit dieser Persönlichkeiten in der Küche sowie von etlichen ihrer Gerichte illustrieren die Essays.

Porträtiert werden in der Publikation Juan Amador, Christian Bau, Thomas Bühner, Andreas Caminada, Sven Elverfeld, Klaus Erfort, Kevin Fehling, Tanja Grandits, Hans Haas, Christian Jürgens, Michael Kempf, Claus-Peter Lumpp, Thomas Martin, Eric Menchon, Dieter Müller, Yashizumi Nagaya, Silvio Nickol, Heiko Nieder, Hendrik Otto, Tim Raue, Heinz Reitbauer, Christian Scharrer, Douce Steiner, Helmut Thieltges, Gerhard Wieser, Joachim Wissler und Harald Wohlfahrt.

Klaus D. Leciejewski
Die 25 Besten – Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol – Die Spitze der deutschsprachigen Kochkünstler, 2014 KDL – Consulting
180 Seiten, 20.00 Euro UVP, ISBN 13: 978-3-945367-00-1 (Bestellink)

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (4 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.