Mario Mantovani

Mario Mantovani ist seit Anfang Februar neuer Küchenchef im Steigenberger Grandhotel in Heringsdorf. Der Küchenprofi verfügt über Erfahrungen in der Spitzengastronomie und war zuletzt als Executive Chef auf der Insel Usedom tätig.

Als neuer Küchenchef ist Mario Mantovani seit Anfang Februar 2013 für die kulinarischen Genüsse im Steigenberger Grandhotel in Heringsdorf verantwortlich. Bereits seit sieben Jahren ist der 34-Jährige auf der Insel Usedom tätig und verwöhnte vor seinem Wechsel zu Steigenberger als Executive Chef seine Gäste.

Seine Ausbildung zum Koch absolvierte Mario Mantovani 1998 im Hilton Berlin Hotel. Es folgten Stationen als Commis de Cuisine im Hilton Berlin Hotel, als Demi-Chef in der Paris Bar in Berlin und im Four Seasons Hotel Berlin. Zudem war Mantovani im Radisson SAS Berlin und im Restaurant Felix des Hotel Adlon tätig.

Seine erste Position als Chef de Cuisine führte Mario Mantovani im Jahr 2005 auf die Insel Usedom, wo er die Küche des Kaiser Spa Hotel zur Post leitete. 2007 folgte der Wechsel in das Travel Charme Strandhotel Bansin.
Der Küchenchef mit italienischen Wurzeln möchte im Steigenberger Grandhotel das neue gastronomische Konzept der Hotelgruppe umsetzen: Frisch und modern soll sich das Angebot präsentieren. Dafür setzt Mario Mantovani auf regionale Küche mit kulinarischem Weitblick.

www.steigenbergerhotelgroup.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.