Sushirrano

Diese fernöstliche Rezept-Variante bringt den einzigartigen Geschmack
von Serrano Schinken auf ganz neue Art zur Geltung. Das Serrano Sushi
mit Mango, Avocado und schwarzer Mayonnaise ist eine schnell gemachte Vorspeise.

Gute Zutaten sind bei Sushi entscheidend für Geschmack und Aussehen.
Gut geeignet ist echter Serrano vom Produzentenverband „Consorcio del
Jamón Serrano Español“. Den Consorcio Serrano gibt es überall im
deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Seine Basis sind hochwertige
Rohware nur von spanischen Schweinen, strenge Qualitätsrichtlinien
bei der Herstellung und die lange Reifezeit von durchschnittlich 12
Monaten. All dies sorgt für die typische Farbe, das spezielle, leicht
nussige Aroma und einen unverwechselbaren Geschmack. Spanisch sprechende Schweine sind einfach leckerer!

Zutaten (ca. 4 Personen)
250 g Sushireis
4 EL Japanischer Reisessig
1 TL Zucker
1/2 TL Salz
2 reife Mangos
2 reife Avocados
Saft einer Zitrone
14 Scheiben Consorcio Serrano Schinken
100 g Mayonnaise
1 Beutel Tintenfisch Tinte
16 Blätter Baby-Spinat

Zubereitung
Den Reis in ein Sieb geben und in einer Schüssel in kaltem Wasser
gründlich waschen bis das Wasser klar bleibt. Den Reis mit 450 ml
Wasser zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und 10 Minuten mit
geschlossenem Deckel leise köcheln. Den Topf vom Herd nehmen, Deckel
abnehmen und mit einem Tuch abdecken. Den Reis weitere 10 Minuten
quellen lassen. Aus dem Topf nehmen und auskühlen lassen. Reisessig,
Zucker und Salz mischen und den Reis damit würzen.

Die Mangos und Avocados schälen und in 1 cm dicke und 4 cm lange
Stifte schneiden. Die Avocado mit dem Zitronensaft beträufeln. Eine
Sushimatte mit 7 Scheiben Schinken flächig belegen, eine 0,5 cm dicke
Reisschicht darauf verteilen. Am unteren Rand 1 cm Schinken frei
lassen.

Die Mango- und Avocadostifte neben einander auf dem Reis platzieren.
Die Matte zu einer Rolle formen und andrücken. Den Vorgang nochmals
wiederholen und eine weitere Sushirolle herstellen. Die Serrano Sushi
mit einem scharfen Messer in 16 Stücke schneiden.

Die Mayonnaise mit der Tinte vermengen und mit einem Pinsel
dekorieren. Servieren sie die Serrano Sushi mit der Mayonnaise und
ein paar Blättern Baby-Spinat als Dekoration.

Viele weitere
Informationen und eine Menge leckerer Rezepte unter
www.serranoblog.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.