Veranstaltungsreihe "Bad Kissingener Genuss-Welten 2012"

Feuerwehr-Büfett und kulinarische Baumwanderung

Haute Cuisine beim Sternekoch, Büfett im Feuerwehrhaus oder fränkische Rast auf einer idyllischen Waldlichtung: Bei den „Bad Kissinger Genuss-Welten 2012“ wird das Essen zum Event. Die ganzjährige Veranstaltungsreihe vereint an mehr als 30 Terminen Kulinarik, Kultur und Natur. Von Baumwanderungen über kulinarische Gesänge zu einer appetitanregenden Stadtführung ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Höhepunkt ist die „Genussreise durch das Saaletal“. Hier wechseln die Gäste zu jedem Gang des fünfteiligen Menüs den Ort und lernen somit gleich mehrere Restaurants entlang der Fränkischen Saale kennen – die jeweilige Spezialität des Hauses inklusive.

Ausgewählte Beispiele der „Bad Kissinger Genuss-Welten 2012“:

„Genussreise durch das Saaletal“: Für nur 99 Euro lernen die Gäste an einem Abend gleich fünf der beliebtesten Restaurants entlang der Fränkischen Saale kennen, darunter das Weingut Baldauf in Ramsthal, das Hotel Ullrich in Elfershausen und Schuberts Wein und Wirtschaft in Bad Kissingen. Im Preis enthalten sind die fünf Gänge inklusive Weine sowie der Bustransfer. Ein erster Termin im Mai ist bereits ausgebucht, eine weitere „Genussreise“ findet statt am 6. Oktober 2012.


„Natur-Genuss mit Baumwanderung“: Der Bad Kissinger Stadtförster Alexander Maunz gibt am 16. Juni 2012 Einblicke in die Welt der „Baummethusalems“: Eine Wanderung auf dem „Pfad der Baumgiganten“ führt zu einer idyllischen Lichtung, auf der ein fränkisches Büfett wartet. Danach geht es weiter zum Restaurant Klaushof zur gemütlichen Kaffeerunde. Im Preis von 39 Euro sind die geführte Wanderung, das Büfett, Getränke sowie Kaffee und Kuchen enthalten.

„Hermann Laudensacks kulinarische Stadtführung“: Hermann Laudensacks Parkhotel und Beauty Spa gehört mit seinem Sternerestaurant zu den ersten Adressen in Bad Kissingen. Am 28. September 2012 führt der Hotelier persönlich durch die Stadt. Der Rundgang kostet 69 Euro inklusive Getränken, einer Vorspeise in Laudensacks Parkhotel, einer fränkischen Einkehr auf dem historischen Feuertürmle sowie dem Dessert, das in Laudensacks Parkhotel den Abend abschließt.

„Gourmet mit Blaulicht“: Am 4. Mai 2012 wartet nach einer Führung durch die Feuerwache ein reichhaltiges Büffet im Feuerwehrhaus, zubereitet vom Team des Bayerischen Hofes in Bad Kissingen. Im Preis von 42 Euro sind auch Getränke enthalten.

„Scheffels kulinarische Gesänge“: Die Lieder von Joseph Victor von Scheffel mit ihren kulturgeschichtlichen Anspielungen stehen am 23. November 2012 im Mittelpunkt des kulinarischen Abends. Prof. Dr. Guido Fuchs stellt die Gesänge des Frankenlied-Dichters bei einem Abendessen im Bad Kissinger Museum Obere Saline vor. Für 33 Euro gibt es einen Begrüßungssekt, fränkischen Rot- und Weißwein sowie zwei herbstliche Suppen.

Details zu den „Bad Kissinger Genuss-Welten 2012“ gibt es unter www.genuss-welten.de , weitere Informationen zu Deutschlands bekanntestem Kurort Bad Kissingen unter www.badkissingen.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.