Kochen mit Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Achtung neuer Sendeplatz für Kochen mit Martina und Moritz!
Statt am Freitag in der Servicezeit kochen Martina Meuth und Bernd „Moritz“ Neuner Duttenhofer ab 7. Januar 2012 jeden Samstag – immer um 17.20 bis 17.50 Uhr.

Kochen mit Martina und Moritz startet mit der Reihe „Regionale Länderküche – wieder entdeckt und ganz neu angerichtet“.

Rheinische Küche: handfest und herzhaft
Sie bietet herzhafte Gerichte, immer handfest und deftig. Nicht nur „Rievkooche“, die Reibekuchen aus rohen Kartoffeln. Martina und Moritz zeigen eine ganz neue, verführerische Version, mit „kölsche Kaviar“. Außerdem backen sie Speckpfannkuchen, die erstaunlich leicht sind. Sie haben das Rezept für einen Sauerbraten, der es in sich hat. Und für einen herzhaften Sauerkraut-Eintopf mit Schweinebauch und weißen Bohnen. Als Dessert servieren die beiden unwiderstehlich knusprige Waffeln – mit dem besten Apfelmus der Welt. Sie machen die Zubereitung leichter, dank moderner Technik und Methoden auch einfacher: Das gibt den Gerichten neuen Pfiff, mehr Geschmack und manchmal sogar ein völlig anderes Aussehen.

WDR Fernsehen, Samstag, 07.Januar 2012, 17.20 – 17.50 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (5 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.