SILVESTER AUF DER BEGEHRTESTEN GÄSTELISTE NEW YORKS

MIT DESIGN HOTELS™ AUF DIE BEGEHRTESTE GÄSTELISTE NEW YORKS
SILVESTER IM LEGENDÄREN GRAMERCY PARK HOTEL

Wo lässt sich Silvester besser feiern als in New York? Mit Glamour, Pomp und Champagner zelebrieren Gäste des Gramercy Park Hotels die Silvesternacht in der berühmten Rose Bar. Das neueste Mitgliedshotel von Design Hotels™ im Big Apple ist das Gesamtkunstwerk von Julian Schnabel. Mit seiner zentralen Lage im Herzen Manhattans und angrenzend an New Yorks einzigen Privatpark, lockt das Haus sowohl New Yorker als auch Weitgereiste an. www.designhotels.com/gramercy

Um die längste Nacht des Jahres in großem Stil zu feiern heißt das Gramercy Park Hotel seine Gäste mit einer Flasche Perrier Jouet Champagner in ihrer Suite oder Loft willkommen. Abends in der legendären Rose Bar fühlen sich die Feiernden wie in einem vornehmen Privatsalon, in dem plüschige Sessel und Samtvorhänge nonchalant auf Werke von Andy Warhol oder Damian Hirst treffen. Wer das Silvesterpackage bucht, steht garantiert auf der Rose Bar Gästeliste und feiert zusammen mit New Yorks Kreativen, Models, Stars und Sternchen. Bis in die frühen Morgenstunden sorgt ein DJ für den passenden Sound, fließt der Champagner in Strömen und knistert das Feuer im imposanten Kamin.

Das beste Rezept, um ohne Kater ins Neue Jahr zu starten, gibt´s am nächsten Morgen: ein herzhaftes American Breakfast auf der Gramercy Terrasse und Late Checkout bis 15 Uhr.

Die Raten für das Silvester-Package beginnen bei USD 955 in einem Loft, Deluxe Loft oder Suite.

Hotel perisvergleich

bei
www.gourmet-report.de/goto/hotelopia und
www.gourmet-report.de/goto/hotel-de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.