Königlich besinnliche Weihnachtsmärkte

Adventszauber im Schlosshotel Lerbach und Grandhotel Schloss Bensberg

Die Althoff Hotel & Gourmet Collection inszeniert an zwei Adventswochenenden Weihnachtsmärkte vor königlichen Kulissen. Vom 25. bis 27. November lädt das Schlosshotel Lerbach sowie vom 9. bis 11. Dezember das Grandhotel Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach zum idyllischen Weihnachtsbummel. Der Weihnachtsmarkt im Schlosshotel Lerbach fügt sich mit den kleinen Fachwerkhütten nahtlos in die märchenhafte Atmosphäre des Schlosses und der es umgebenden weitläufigen Parklandschaft ein. Der Innenhof des herrschaftlichen Barockschlosses in Bensberg verwandelt sich in eine weihnachtliche Glitzerwelt. Das fürstliche in Gospelmusik eingetauchte Ambiente, die kulinarischen Genüsse, Kinderattraktionen und Kunsthandwerk bieten Raum für besinnliche Weihnachtsstimmung abseits der städtischen Alltagshektik.

Glitzernd festlicher Feng-Shui-Weihnachtsmarkt im Schloss Bensberg

Der erste Feng-Shui inspirierte Weihnachtsmarkt Deutschlands öffnet dieses Jahr vom 9. bis 11. Dezember 2011 zum zweiten Mal seine Tore. In weißen Pagodenzelten präsentieren rund 60 Aussteller und Handwerker im Grandhotel Schloss Bensberg unter anderem frischgebackenes Brot, original Aachener Printen, Senf- oder Trüffelspezialitäten, handgeschöpfte Schokolade, süße Plätzchen & Pralinen, Keramikhandwerk, Papeterie und Edelsteinschmuck. Dabei sind die Aussteller ihren Angeboten entsprechend der fünf Feng-Shui Elemente Erde, Metall, Wasser, Holz und Feuer zugeordnet. Der Schlossweihnachtsmarkt bietet außerdem viele Leckereien. Zum Beispiel eigens cuvierten Glühwein und ausgesuchte Spezialitäten der Schlossküche wie Wildragout und Schlossbratwurst. Der musikalische Rahmen steht im Zeichen des Gospel. Am Freitag erklingt der Gesang der amerikanischen Gospelsängerin Onita vom großen Balkon in Schlossinnenhof. Der Samstag beginnt ebenfalls mit Gospelklängen von Irvin & Band aus Miami.

Der Sonntag auf Schloss Bensberg gehört den Kindern und Familien. Zauberhafte Stelzenläufer wandeln über den Weihnachtsmarkt, eine dampfende und pfeifende Miniatureisenbahn fährt durch eine funkelnde Landschaft aus Glitzerbäumen und hält am Modell des historischen Bensberger Bahnhofs. Eine Kinderjury wählt den schönsten Weihnachtsmann im Bergischen Land. Jeder darf als Weihnachtsmann verkleidet kommen und sein Kostüm von den Kleinen bewerten lassen. Nachwuchs-Gospel-Sänger präsentieren sich an gleicher Stelle wie die Profis an den Tagen zuvor. Talente können sich bis zum 5. Dezember 2011 mit Hörbeispiel (Mp3) per E-Mail unter soul@schlossbensberg.com bewerben. Der Markt ist Freitag von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Samstag von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr und Sonntag von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet sechs Euro inklusive eines Heißgetränks. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt. Besucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, erhalten einen auf fünf Euro vergünstigten Eintritt.

Feuershow, Feen und Lebkuchenzauber im Schlosshotel Lerbach

Märchenhafte Weihnachtsstimmung erwartet die Besucher im verwunschenen Innenhof des Schlosshotel Lerbach vom 25. bis 27. November. In den stilvollen Fachwerkhütten bieten die Kunsthandwerker und Aussteller Schmuck, Töpferkunst, Holzspielzeug und Lebkuchenzauber. Weihnachtliche Düfte überströmen den Markt, aus der Trüffelmanufaktur, dem Glühweinstand oder aus dem Ofen des Bergischen Holzofenbäckers, der frisches Brot zubereitet. Zu sehen gibt es künstlerisch gestaltete Feuertonnen und eine Feuershow. Das Kindermusical „Hobo & die Waldfeen“ entführt die kleinen Besucher in die Welt des Hasen Hobo. Er sucht neue Freunde, um Weihnachten nicht allein zu sein. Hobos Abenteuer können die Besucher am 25. November um 16.00 und 18.00 Uhr, am 26. November um 11.00 und 14.00 Uhr sowie am 27. November um 11.00 und 13.00 Uhr verfolgen. Der Eintritt kostet für Kinder bis zwölf Jahre acht Euro, für alle die älter sind zehn Euro. Vor Beginn der Vorstellungen serviert das Schlosshotel Lerbach Saft und Plätzchen. Genießer dürfen sich außerdem auf weihnachtliche Köstlichkeiten aus der Küche von Nils Henkel und der Schlossgastronomie freuen. Der Markt ist Freitag von 13.00 Uhr bis 21.00 Uhr, Samstag von 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr und Sonntag von 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet sechs Euro inklusive eines Heißgetränks. Kinder bis zehn Jahre haben freien Eintritt. Am Freitag ist der Eintritt bis 17.00 Uhr für alle Besucher kostenlos.

Weitere Informationen unter www.schlossbensberg.com und www.schlosshotel-lerbach.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (3 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.