Schlummer Atlas kürt die DEUTSCHLAND zum "Schiff des Jahres 2012"

Als einziges Kreuzfahrtschiff unter deutscher Flagge besticht die DEUTSCHLAND durch exklusive Ausstattung, eine gehobene Hotellerie und Gastronomie, größtmögliche Sicherheit sowie exzellenten Service an Bord – Reederei Peter Deilmann nach 2008 zum zweiten Mal ausgezeichnet

Das schwimmende Grandhotel der Reederei Deilmann ist nach einer Runderneuerung in neuem Glanz wieder auf den Meeren unterwegs. Das war für den Schlummer Atlas Grund genug, die DEUTSCHLAND zum Schiff des Jahres 2012 zu küren. „Die Redaktion des Schlummer Atlas ehrt die DEUTSCHLAND aufgrund einer gelungenen Verjüngungskur und des umfassenden Angebotes für die Gäste“, begründet Verlagsgeschäftsführer Johannes Großpietsch die Auszeichnung.
So wurde die Inneneinrichtung verjüngt, die Suiten erstrahlen in zarten Pastelltönen; alle Kabinen wurden mit Flatscreens und Infotainment-System ausgestattet, auf dem ganzen Schiff haben technische Modernisierungen Einzug gehalten. Zugleich ist das für das Schiff typische Flair der 20er Jahre erhalten geblieben. Skulpturen und Gemälde namhafter Künstler sind allgegenwärtig. Die Decks wurden mit edlem Teakholz versehen. Ein umfassendes Wellness- und Sport-Programm sorgt für absolute Entspannung und Fitness. Für das leibliche Wohl auf hohem gastronomischen Niveau sorgen die Restaurants „Berlin“, „Vier Jahreszeiten“ und „Lido Gourmet“. Erweiterte Angebote gibt es nicht nur an Bord, sondern auch in den Häfen. In St. Petersburg wird beispielsweise ein Dinner im Katharinenpalast angeboten und auf Hawaii eine Unterwassertour mit dem U-Boot. Ein Highlight: Während der Olympischen Spiele 2012 in London wird die DEUTSCHLAND an der Themse vor Anker liegen.
Der Schlummer Atlas erscheint seit 35 Jahren in Kooperation mit dem Haus Aral in der Busche Verlagsgesellschaft.

Der Schlummer Atlas ist ein Wegweiser zu rund 5.500 ausgesuchten Hotels für jeden Anlass und führt seine Leser zu Häusern aus Deutschland, Belgien, dem Elsass, Luxemburg, der Niederlande, Österreich, Südtirol und der Schweiz. Qualität und gehobener Standard der Hotels gelten als unumstößliche Voraussetzung für die Aufnahme in den Schlummer Atlas. Das Werk bietet die besten Übernachtungsadressen für City-Trips, Urlaubs- und Geschäftsreisen. Aktuelle Daten und Fotos ausgewählter Hotels machen die Reiseplanung leicht. Der Gast erhält verlässliche Informationen über Gastlichkeit, Ambiente und Service des Zielhotels. Bewertungsgrundlage ist das anerkannte „Schlummer Atlas” Sternesystem, das ein erfahrenes, unabhängiges Redaktionsteam konsequent anwendet.

Die DEUTSCHLAND ist das Flaggschiff der norddeutschen Traditionsreederei Peter Deilmann, die 1972 in Neustadt an der Ostsee gegründet wurde. Die DEUTSCHLAND fährt als einziges Kreuzfahrtschiff unter deutscher Flagge. Mit ca. 500 Passagieren gilt sie im Kreuzfahrtmarkt als „klein – fein – luxuriös“. Sie bietet exquisiten Service auf Fünf-Sterne-Superior Niveau und zieht mit ihrer klassischen Seefahrts-Tradition im Stile der großen Oceanliner eine Reihe von prominenten Gästen an: Vicky Leandros, Max Raabe und Ulrich Tukur kommen an Bord. Die Reederei versteht ihr Schiff als Treffpunkt für interessante und interessierte Menschen, die Freude am Entdecken der Schönheiten unserer Erde haben. Bekannt ist die DEUTSCHLAND zudem als Drehort der TV-Erfolgsserie „Traumschiff“, die seit 30 Jahren von Wolfgang Rademann produziert wird. Gegründet vom Familienunternehmer Peter Deilmann († 2003), gehört die Reederei seit Sommer 2010 der Münchener AURELIUS Gruppe, die sich als langfristige Eignerin des deutschen Traditionsschiffes engagiert hat.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.