Magdalena Brandstätter wird "Sommelière des Jahres 2012"

Mit beeindruckendem Fachwissen über ausgezeichnete Weine und der
sichtbaren Freude mit der Magdalena Brandstätter ihr Know-How und ihre
Erfahrungen weitergibt, bereitet sie ihren Gästen unvergessliche Abende.
In diesem Jahr erhält sie vom Schlemmer Atlas die Auszeichnung „Sommeliére
des Jahres 2012“.

Ihre Liebe zum Wein hat Magdalena Brandstätter vom Beginn ihrer Karriere an
ausgelebt. Nach ihrer Ausbildung zur Restaurantfachfrau in Stuttgart wechselte
die gebürtige Österreicherin als Commis Sommelière zu einem Restaurant in
derselben Stadt und kehrte bereits ein Jahr später als Sommelière wieder in
ihren Ausbildungsbetrieb zurück. Seit Anfang 2008 begeistert sie nun die Gäste
im Waldhotel Sonnora in Dreis mit ihrem außergewöhnlichen Gespür für den
feinen Rebensaft.

Ihre große Leidenschaft gilt dem Riesling. Doch damit nicht genug − vor allem
der Riesling aus dem Weinanbaugebiet Mosel fasziniert Magdalena Brandstätter.
In Dreis findet sie somit ein Paradies ihrer Lieblingsweine vor. Hier kann sie die
vielen Facetten des Moselweins auskosten und die verschiedenen Varianten
immer wieder neu zu den unterschiedlichen Gerichten von Küchenchef Helmut
Thieltges kombinieren. Aus diesem Grund liegt der Schwerpunkt der Weinkarte
im regionalen Bereich. Trotz ihres zeitaufwendigen Berufs findet Magdalena
Brandstätter Zeit, ihre zwei Pferde zu versorgen. Bei ausgiebigen Ausritten erholt
sich die junge Frau vom Alltag und erkundet die Region.

Bei ihrer Arbeit stehen die Gäste für Magdalena Brandstätter im Vordergrund.
Deren positive Resonanz motiviert sie jeden Tag aufs Neue. Jede Rückmeldung
nimmt sie sich zu Herzen und versucht, die Gäste immer wieder mit neuen Ideen
zu überraschen. Die Schlemmer Atlas-Redaktion freut sich sehr, sie mit dem
Titel „Sommelière des Jahres 2012“ auszeichnen zu dürfen.

Die Auszeichnung „Sommelier / Sommelière des Jahres“ von der Schlemmer
Atlas-Redaktion der Busche Verlagsgesellschaft erhielten:

2012 Magdalena Brandstätter, Waldhotel Sonnora, Dreis
2011 Noreen Rudolph, Romantik Hotel Goldene Traube, Coburg
2010 Gerhard Lucian, Burg Hotel – Lechtaler Stuben, Lech, Österrreich
2009 Renaud Kieffer, Residenz Heinz Winkler, Aschau
2008 Gunnar Tietz, Hotel Palace Berlin – „first floor“, Berlin
2007 Jürgen Fendt, Hotel Bareiss – Restaurant Bareiss, Baiersbronn
2006 Gianluca Picca, Johann Lafer’s Stromburg – Le Val d’Or, Stromberg
2005 Matthias Jürgen Emmert, Romantik Hotel Goldene Traube – Meer & mehr, Coburg
2004 Milos Vucelja, Parkhotel – Parkrestaurant, Gütersloh
2003 Catherine Thévenot, Restaurant Waldhotel Sonnora, Dreis
2002 Hendrik Thoma, Restaurant Louis C. Jacob, Hamburg

Der Schlemmer Atlas erscheint seit 38 Jahren in Kooperation mit dem Haus Aral.

Lesen Sie über „Weingut des Jahres 2012“ :
http://www.gourmet-report.de/artikel/339810/Weingut-Friedrich-Becker-ist-Weingut-des-Jahres-2012.html

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.