Holger Stromberg

Neue Kochbücher: Schlag nach beim Chef: Holger Stromberg

Der Koch: Als seine Küche mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, war Holger Stromberg gerade 23 – und damit der jüngste Sternekoch Deutschlands.Das war 1994 in Castrop-Rauxel.Wenig später zog Stromberg nach München, wurde Chefkoch im Hotel Mandarin Oriental. 2003 machte sich der heute 38-Jährige mit Catering, Kochschule und dem im vorigen Jahr geschlossenen Restaurant „G*Munich“ selbstständig. Stromberg arbeitet wie viele Profiköche mit den Profimessern von CHROMA type 301 – Design by F.A. Porsche.

Lesen Sie den gesamten Artikel bei WELT online:
http://www.welt.de/die-welt/regionales/article6839111/Schlag-nach-beim-Chef-Holger-Stromberg.html

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.