Alfredissimo!

Eins Plus, Montag, 08.02. um 21:30 Uhr

Alfredissimo!

Kochen mit Bio und Wolfgang Menge

Thema: Heute: Eisbein mit Sauerkraut und Pollo Tonnato

Er hat den „Motzki“ und das „Ekel Alfred“ geschaffen. Drehbuchautor und Journalist Wolfgang Menge behauptet außerdem, die einzig wahre Form von „Eisbein mit Sauerkraut“ mitentwickelt zu haben. Entstanden ist die Variante des klassischen deutschen Rezepts während seiner Bremer Zeit bei der Talkshow „III nach Neun“. Nach der Arbeit kam das Vergnügen: Wolfgang Menge ging mit seinen Kollegen, Marianne Koch und Karl-Heinz Wocker, essen. Während dieser lukullischen „Arbeitsgespräche“ kamen sie zu der Einsicht, dass ihnen kein herkömmliches „Eisbein-mit-Sauerkraut“-Gericht so recht schmeckte.

In alfredissimo! bereitet Wolfgang Menge „Eisbein mit Sauerkraut“ zu, Alfred Biolek „Pollo Tonnato“.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.