Polettos Kochschule: Rezept

Am Samstag, 19. September 2009 um 18.15 Uhr im SR-Fernsehen gab es bei Polettos Kochschule einen Klassiker mal ganz anders.

Pizetten

Blätterteig:

(Rezept für 16 kleine Pizzetten)


320 g Blätterteig
Mehl zum Ausrollen
Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht ausrollen, rund ausstechen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 5-10 Minuten goldgelb vorbacken.

Pizzette mit Tomate und Sardinen:
2 Tomaten, gehäutet, entkernt und gewürfelt
2 Sardinenfilets
6 Estragonblätter
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Die Tomatenwürfel in eine Schüssel geben, den Estragon fein geschnitten dazugeben und alles mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten auf die Pizzette geben und mit dem Sardinenfilet belegen.

Pizzette mit Spinat und Gorgonzola:
50 g Spinatblätter, geputzt und gewaschen
½ Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl
20 g Gorgonzola dolce
Salz
Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
Den Spinat mit der Knoblauchzehe in Olivenöl anschwenken und mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken. Leicht ausdrücken und auf die Pizzetten geben. Den Gorgonzola in kleinen Stücken darauf verteilen.

Pizzette mit Radicchio und Taleggio:
1 kleiner Radicchiosalat, geputzt und gewaschen
1 TL Olivenöl
1 TL alter Balsamico
Thymian, fein geschnitten
glatte Petersilie, fein geschnitten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
20 g Taleggio, ohne Rinde
1 TL geröstete Pecannüsse, gehackt

Den Radicchio in Olivenöl anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und altem Balsamico abschmecken. Die Kräuter untermischen und auf die Pizzetten verteilen. Den Taleggio würfeln und mit den Pecannüssen auf dem Radicchio verteilen.

Pizzette mit Feige und Tiroler Schinkenspeck:
2 Feigen, in Spalten geschnitten
1 TL Zucker
2 Scheiben Schinkenspeck
4 -8 Rucola
Den Zucker in einer kleinen Pfanne goldgelb karamellisieren lassen. Die Feigenspalten von beiden Seiten jeweils 1 Minute im Zucker wenden. Die Feigen auf die Pizzetten legen. Nach dem Backen mit dem Schinkenspeck und Rucola fertig stellen.

Zur Fertigstellung die belegten Pizzetten im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 2 bis 3 Minuten backen und sofort servieren.

Cornelia Poletto und Marc Bator wünschen guten Appetit!

© Saarländischer Rundfunk

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.