Wohltätige Weinauktion mit Stuart Pigott

Wein hilft – Auktion erzielt Spenden über 11.444 Euro für HIV- und AIDS-Projekt HOPE in Kapstadt/Südafrika

Auf der amüsanten und spannenden Veranstaltung der Initiative Wein hilft. am vergangenen Sonntag im Mövenpick Weinkeller in Berlin-Wilmersdorf kamen stolze 11.444,- Euro Spenden für HOPE (Kapstadt/Südafrika) zusammen. Geld das HOPE für HIV/AIDS-Prävention, medizinische Behandlung und Betreuung einsetzt. „Der Erlös liegt 150 Prozent über den aufgerufen Mindestgeboten und zu 100 Prozent über unseren Erwartungen“, freut sich der Weinjournalist Stuart Pigott über das Ergebnis.

Die Idee von Stuart Pigott und Pauline Schneider von der Initiative Wein hilft. und Wolfgang Lodde, Betriebsleiter des Mövenpick Weinkellers, fand überwältigende Unterstützung durch bekannte Winzer, Weingüter, Hotels, Restaurants, Unternehmen und Kulturschaffende.
Herausragende Weine aus den besten Anbaugebieten der Welt kamen zusammen sowie Gutscheine für Hotel- und Restaurantbesuche, Konzerte und weitere genussvolle Lose. Die zahlreichen Auktionsbesucher und Weinfreunde überboten sich – auch beflügelt durch das eine oder andere Glas Wein – gerne für den guten Zweck.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.