Landgasthäuser

Bayern, Montag, 01.06., 16:30 – 17:00 Uhr

Eine Spezialität der „Graflhöhe“: Rehkeule mit Herzknödel.

Das gibt es nur in Arbesthal südöstlich von Wien: Verborgen unter einer Blätterpyramide wird der ‚Pfingstkini‘ im Triumphzug durchs Dorf geführt. Im 19. Jahrhundert ehrte man damit Hüterbuben, die auf der Gemeindewiese das Vieh bewachen mussten. Durch sanfte Hügel und vorbei an typischen Weinkellern führt der Weg von Wien-Schwechat ins Dorf Gallbrunn. Hier wartet Jakob Muhr in seinem Landgasthof auf die Gäste, um ihnen ein leckeres Lammkarree auf Risottohügel mit blanchiertem Wildspargel zu servieren.

Nach Weinproben in Buschenschenken tischt Christine Netzl in Göttlesbrunn ein Maibock-Ragout mit Serviettenknödel und Blaukraut auf.

Donau-Schiffer brachten Rezepte aus ihren jeweiligen Regionen nach Orth. Wirt Georg Humer bietet in seinem Landgasthof ‚Uferhaus‘ fangfrischen ‚Karpfen auf serbische Art‘ an, was ihm regen Zulauf aus dem nahen Wien beschert.

Eines der letzten großen Urwaldgebiete Europas ist der Nationalpark Donau-Auen zwischen Wien und Hainburg. In den paradiesischen Seitenarmen der Donau leben Fischreiher, Kormorane und handzahme Biber. Aus dem tropenähnlichen Dschungel geht es auf die Knödlalm am Knoppenberg bei Bad Mitterndorf. Die Spezialität von Wirtin Sandra Neuper: Lammknödel mit Blaukraut und Preiselbeerkompott.

Arnold Zettelmayr im Restaurant ‚Seeblick‘ hoch über dem Grundlsee serviert eine Köstlichkeit aus den klaren Bergseen des Salzkammerguts: Saibling mit Salzkartoffeln auf Tomaten-Lauch-Gemüse.

Eine Gondel bringt das TV-Team zum Ende auf den Obersalzberg. Im Alpengasthof ‚Graflhöhe‘ lädt Hans Ebner zu Rehkeule und Serviettenknödelherzen mit knackig blanchiertem Broccoli. Doch auch für seine Windbeutel ist Ebner weit über die Grenzen hinaus bekannt: Zehn Sorten gibt es, die alle nach den Berchtesgadener Bergen benannt sind.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.