Clever: Ryanair will Handyverbot kippen und daran verdienen

Ryanair will Handy-Verbot in Flugzeugen kippen

Ab 2007 will die Billigfluggesellschaft Ryanair ihren Passagieren
erlauben, im Flugzeug zu telefonieren. Die Airline will in
entsprechende Technik an Bord investieren, die es ermoeglicht,
Telefongespraeche ohne direkten Kontakt zu den Basisstationen am Boden
zu uebertragen. Dafuer soll Ryanair einen Teil der lukrativen Roaming-
Gebuehren einstreichen. Darueber hinaus will die Gesellschaft ihren
Passagieren auch mobile Spiele anbieten.

www.golem.de/0604/44852.html

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.