ADAC-Sommerservice: Alles rund um Strände, Wasserqualität und Badewetter

Informationen aus 13 europäischen Urlaubsländern

Wie bereits in den vergangenen Jahren informiert der ADAC zur Reisesaison, von 1.Juni bis 31.August, über die Qualität von Badegewässern und Stränden in mehr als 1000 beliebten Urlaubsorten in Europa. Der ADAC bietet Mitgliedern und in eingeschränktem Maße auch Nicht-Mitgliedern im Internet unter www.adac.de/sommerservice und unter der Telefonnummer 01805/ 10 11 12 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz, ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen) alles Wissenswerte zur Wasserqualität, Badesituation und Wetterlage. Detaillierte Beschreibungen der Strände an Mittelmeer, Nord- und Ostsee und der großen Binnengewässer stehen außerdem zur Verfügung.

Für 13 beliebte Urlaubsländer in ganz Europa stehen den Reisenden Auskünfte zur Verfügung. Fünf davon, Dänemark, Portugal, Slowenien, Polen und Österreich, sind allein in diesem Jahr neu dazu gekommen. Neben Informationen zur Wasserqualität, Wetterlage sowie eventuellen Badeverboten und Strandsperrungen, können Urlauber, ganz neu in diesem Jahr, auch alles Wissenswerte rund um die Badesituation erfahren. Dabei wird beispielsweise über besondere Vorkommnisse wie Quallen oder Algen berichtet.

Die stetig wachsende Zahl der Badeorte des ADAC-Sommerservice belegt, dass gute Wasserqualität und saubere Strände für Reisende von großer Bedeutung sind. Die zunehmend guten Werte in vielen Ländern zeigen außerdem, dass die Informationen des ADAC über die Qualität von Badegewässern und Stränden von den einzelnen Regionen sehr ernst genommen werden und zu einer Verbesserung der Wasserqualität führen.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.