Unter Volldampf

VOX, Mittwoch, 02.12., 19:50 – 20:15 Uhr

Elisabeth, Alija, Susanne, Tanja und Marko sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Haus Flores‘ in Löhne zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

Tag 3:
Elisabeth/Hauptgericht: Rücken von der Dorade Royal, dazu Püree von weißen Bohnen, Tomatenfleisch mit Zitronenscheiben und Purpur-Basilikum
Alija/Dessert: Frittierte Eiskrapfen mit frischen Waldfrüchten
Susanne/Vorspeise: Kürbis-Orangensuppe mit Garnelenspieß und Chesterstange
Tanja/Maître
Marko/Zwischengericht: Jakobsmuschel an pochierter Birne und Rote Bete-Schaum

Unter Volldampf

VOX, Dienstag, 01.12., 19:50 – 20:15 Uhr

Elisabeth, Alija, Susanne, Tanja und Marko sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Haus Flores‘ in Löhne zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

Tag 2:
Elisabeth/Dessert: Barolobirne an Mascarponecreme
Alija/Zwischengang: Salat mit mildem Ziegenkäse im Speckmantel und Aceto-Dressing
Susanne/Maître
Tanja/Hauptgericht: Tranchen vom Rinderfilet auf Sultaninenpolenta mit Cassisjus und Kaiserschotenstroh
Marko/Vorspeise: Spaghettitaler an Sugo und Pesto

Unter Volldampf

VOX, Montag, 30.11., 19:50 – 20:15 Uhr

Elisabeth, Florian, Alija, Susanne, Tanja und Marko sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Haus Flores‘ in Löhne zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

Tag 1:
Elisabeth/Zwischengang: Foie Gras auf glacierten Weinbergpfirsichen
Florian/Vorspeise: Gebratene Ricottaküchlein mit kleinem Tomatensalat
Susanne/Hauptgericht: Rinderfilet im Salzmantel an dreierlei Kartoffelpüree
Tanja/Dessert: Honigmousse im Glas mit flambiertem Bratapfelragout
Marko/Maître

Unter Volldampf

VOX, Freitag, 27.11., 19:50 – 20:15 Uhr

Simone, Uwe, Antje, Thorsten und Sven sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Landgasthof Kelzenberg‘ in Jüchen zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

Tag 5:
Simone/Maître
Uwe/Vorspeise: Gebratene Streifen von der Fasanenbrust auf feinem Salat an Kräuterstange
Antje/Hauptgericht: Kräuter-Rinderroulade mit Gemüsepappardelle
Thorsten/Dessert: Schokotorte à la Zsolt mit cremiger Kaffee-Granita
Sven/Zwischengericht: Weiße Tomatenkraftbrühe mit Garnelen und Estragonsahne

Unter Volldampf

VOX, Donnerstag, 26.11., 19:50 – 20:15 Uhr

Simone, Uwe, Antje, Thorsten und Sven sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Landgasthof Kelzenberg‘ in Jüchen zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

Tag 4:
Simone/Vorspeise: Gemüsewrap auf Tomatenschaum
Uwe/Zwischengericht: Edle Minipizza mit Wildlachs und Kaviar auf Frankfurter Grüner Soße
Antje/Maître
Thorsten/Hauptgericht: Gegrilltes Lammfilet auf rotem Linsengemüse
Sven/Dessert: Karamellisierte Rosmarin-Erdbeerspieße an einer Rosmarin-Limoncellocreme

Unter Volldampf

VOX, Mittwoch, 25.11., 19:50 – 20:15 Uhr

Simone, Uwe, Antje, Thorsten und Sven sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Landgasthof Kelzenberg‘ in Jüchen zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

Tag 3:
Simone/Hauptgericht: Gefülltes Schweinefilet auf Championbett mit Speckbohnen und Kartoffel-Möhrenpüree
Uwe/Dessert: Rosenküchle mit Fruchtmus von Himbeeren dazu Marzipaneis
Antje/Vorspeise: Feldsalat mit Litschis und Kalmar unter süßer Chilisoße
Thorsten/Zwischengericht: Ribollita – Italienische Wirsingsuppe mit Brot
Sven/Maître

Unter Volldampf

VOX, Dienstag, 24.11., 19:50 – 20:15 Uhr

Simone, Uwe, Antje, Thorsten und Sven sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Landgasthof Kelzenberg‘ in Jüchen zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

2. Tag:
Simone/Dessert: Klassische Orangencreme mit Orangenbitterlikörwaffeln und Mascarponeschokolade
Uwe/Maître
Antje/Zwischengang: Mediterraner Artischockensalat
Thorsten/Vorspeise: Pikanter Cannellini-Oktopussalat
Sven/Hauptgericht: Roulade vom Lamm und verschwundenem Kaninchen auf Frühlingsgemüse und Rosmarinkartoffeln

Unter Volldampf

VOX, Montag, 23.11., 19:50 – 20:15 Uhr

Simone, Uwe, Antje, Thorsten und Sven sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Landgasthof Kelzenberg‘ in Jüchen zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

1. Tag:
Simone/Zwischengang: Feurig gebackene Pfirsiche
Uwe/Hauptgericht: Gefüllte Maispoulardenbrust mit Pesto dazu Gratin von Petersilienwurz und roten Kartoffeln
Antje/Dessert: Nougateispralinen mit Vanillesoße
Thorsten/Maître
Sven/Vorspeise: Thunfischtatar an Limonen-Basilikumdressing dazu rohe Meerbarbenfiletstreifen mit limonisiertem Granatapfel-Korianderdressing auf Salatherzblatt

Unter Volldampf

VOX, Freitag, 20.11., 19:50 – 20:15 Uhr

Deborah, Christian, Annerose, Arne und Gisela sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Der Grund‘ in Remscheid zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

Tag 5:
Deborah/Dessert: Mascarponecreme mit Cantuccini und Nektarinen
Christian/Hauptgericht: Vanille-Rehfilet an Blaubeersoße dazu Pfifferlingsknödel und Zuckerschoten
Annerose/Zwischengericht: Lasagne al forno
Arne/Maître
Gisela/Vorspeise: Lachscremesuppe

Unter Volldampf

VOX, Mittwoch, 18.11., 19:50 – 20:15 Uhr

Deborah, Christian, Annerose, Arne und Gisela sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Der Grund‘ in Remscheid zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

Tag 3:
Deborah/Zwischengericht: Saté von der Entenbrust an Mango-Pfeffersoße und gelbem Reis
Christian/Vorspeise: Birnenravioli mit Speck und Bergkäse in Salbeibutter geschwenkt
Annerose/Dessert: Kirschen unter Vanillepudding mit Baiserhaube überbacken
Arne/Hauptgericht: Lammcarré auf Waldpilzrisotto und Mangoldschaum
Gisela/Maître