Oliver Glowig

Das One&Only Reethi Rah auf den Malediven, bekannt als ultraluxuriöses Villenresort, feiert ab September 2015 sein zehnjähriges Bestehen und präsentiert zehn Monate lang eine bunte Reihe exklusiver Veranstaltungen. Die Auswahl reicht vom Gastspiel renommierter Sterneköche über Gourmetdinner mit spezieller Champagner- oder Weinbegleitung und einem Weinseminar bis hin zu Spezialwochen mit erfahrenen Wellness- bzw. Gesundheitsexperten sowie einem Pop-up Store der Designerin Camilla Franks. Wer bis 18. Dezember 2015 einen fünf- bzw. achttägigen Aufenthalt im One&Only Reethi Rah bucht, erhält eine bzw. zwei Nächte gratis.

„Das One&Only Reethi Rah ist eine der größten Inseln im Nord-Malé-Atoll. Diesen Platz haben wir genutzt, um ein einzigartiges Paradies zu schaffen, in dem Urlauber in großzügigen Villen ultimative Privatsphäre genießen und aus einer riesigen Bandbreite unvergesslicher Erlebnisse wählen können“, so General Manager Jean-Luc Naret. „Zu unserem Jubiläum laden wir einige der weltweit renommiertesten Küchenchefs, Winzer, Gesundheits- und Wellness-Experten, Fitness-Gurus und Mode-Designer ein. Darüber hinaus haben wir uns einige tolle Überraschungen für die Weihnachtsfeiertage und für das kommende Jahr einfallen lassen. Damit nicht genug: Wir erweitern die NEO Boutiquen, die Strandvillen werden renoviert und der ClubOne erhält einen neuen Pool.“

Für Feinschmecker
Japanische Spezialitäten, Fusion-Küche oder romantisches Dinner am Strand, im One&Only Reethi Rah können Gäste aus acht verschiedenen Restaurants wählen. Sogar ein intimes Abendessen auf einer Sandbank ist möglich. Entsprechend wird auch während der Jubiläumsmonate Kulinarik groß geschrieben: Mit Haute Cuisine verwöhnt im Zeitraum 18. bis 22. Oktober 2015 der deutsche Sternekoch Oliver Glowig vom Restaurant Aldrovandi Villa Borghese in Rom, gefolgt von Giorgio Locatelli (8. bis 12. November) von der ebenfalls sternedekorierten Locanda Locatelli in London.

Für Weinkenner
Mehr als 10.000 Flaschen lagern im Weinkeller des One&Only Reethi Rah. Während sich am 10. Oktober einen Abend lang alles um die Weine des neuseeländischen Weinguts Cloudy Bay dreht, kommen am 16. September bzw. am 20. Oktober Champagner-Liebhaber bei Abendmenüs mit prickelnden Jahrgängen der Marken Krug bzw. Dom Pérignon auf ihre Kosten. Edle Tropfen aus dem Hause Marchesi Antinori begleiten ein exquisites Dinner am 4. Dezember, bei dem Mitarbeiter des Familienweinguts die Besonderheiten ihrer Weine präsentieren.

Für Mode-Fans
Ein Pop-up Store der Designerin Camilla Franks bildet von November 2015 bis April 2016 eines der Highlights in der NEO Strandboutique. Die Australierin ist bekannt für ihre farbenfrohen Kollektionen: individuelle, hochwertige Teile mit markanten Printmustern und ausgefeilten Details. Auch Stücke aus der erst 2015 gelaunchten One&Only-Kollektion sind in der NEO Boutique erhältlich.

Wellness vom Feinsten
Zum Geburtstag des Resorts verfeinert der preisgekrönte Spa bewährte Anwendungen mit modernen Techniken. So wird beispielsweise das „Sun Ritual“ wieder aufgelegt mit einer wohltuenden Fußbehandlung, Meersalzpeeling, Ganzkörpermassage und einem Express-Facial. Ganz neu ab diesem Sommer können Gäste ein wohltuendes ESPA-Wellness-Package buchen. Dabei werden Rücken, Gesicht und Kopfhaut mit heißen Steinen verwöhnt, gefolgt von einer speziellen Teezeremonie. Zum Abschluss gibt es ein ESPA-Produkt als Geschenk. In der ebenfalls neuen Spa-Boutique lockt eine exklusive Auswahl an Must-haves, von Hautpflegeprodukten über Parfums und Beauty-Accessoires bis hin zu Duftkerzen und Büchern.

Während der Jubiläumsmonate gastieren im Spa zudem weltweit bekannte Wellness-Spezialisten, Fitness-Gurus sowie Spa- und Beauty-Spezialisten: Dr. Gopal Govindasamy, seines Zeichens Arzt für Naturheilkunde und Yoga-Experte mit Schwerpunkt Ayurveda, besucht vom 2. bis 30. September 2015 das One&Only Reethi Rah. Ihm folgt im Oktober Dr. Buathon Thienarrom. Zu deren Spezialgebieten zählen tibetische Klangtherapie, „Alchemy Meditation“, persönliche Transformation und gesunder Schlaf. Mani- und Pediküren-Guru Bastien Gonzalez verwöhnt Gäste vom 24. Oktober bis 7. November. Akupunktur ist das Fachgebiet von Dr. Igor Roganin, Gründer und Chefarzt der DAO Klinik in Moskau. Er behandelt Gäste vom 1. bis 13. November, bevor James Power vom 14. bis 30. November das Spa-Angebot um Elemente aus der Physiotherapie, Neurologie, Biochemie und der therapeutischen Massage erweitert. Über die Weihnachtstage, vom 24. Dezember 2015 bis 6. Januar 2016, sorgt Francesc Miralles mit seinem ganzheitlichen Wellness-Programm „Harmonia“ für Einheit von Körper, Geist und Seele.

Für Aktivurlauber
Im Laufe seiner zehnjährigen Geschichte war das One&Only Reethi Rah in den Malediven Vorreiter für viele Aktivangebote, sei es das Bodyism-Konzept von James Duigan oder die Outdoor-Kletterwand ROCK. 2015 wurde der Fitnessbereich des Resorts komplett umgestaltet und an Größe verdoppelt. Auch Aerial Yoga wird jetzt dort angeboten. Auf einem ebenfalls neuen Flyboard können Gäste quasi übers Meer schweben, auf Fußballfans wartet ein neues Kunstrasenareal in Originalgröße nach FIFA-Norm und Golfer können ihren Abschlag vom Strand aus in Richtung einer auf dem Wasser befindlichen, neuen Hole-in-one-Fläche perfektionieren. Hier kommen ganz neu auf dem Markt befindliche ökologische und biologisch abbaubare Golfbälle zum Einsatz. Im Kern bestehen die Bälle aus Fischfutter, das freigegeben wird, sobald der Ball einige Zeit im Wasser gelegen hat. Zu den weiteren angebotenen Aktivitäten zählen Tauchen und PADI-Tauchkurse, Parasailing, Gleitschirmfliegen, Wasserski-, Jetski-, Kanu-, Kajak-, Tret- und Bananenbootfahren, Tubing, Surfen sowie Hochseefischen.

Jubiläumsangebot
Stilvoll, elegant und einzigartige Privatsphäre – das One&Only Reethi Rah ist das perfekte Refugium für ultimativen Luxusurlaub in tropischen Breiten. Gewohnt wird in Villen: Es gibt 96 Beach-Villen an unberührten Stränden, umrahmt von üppigem Grün, sowie 32 Wasservillen in einer geschützten Lagune. Wer eine Grand Sunset Residence bucht, kommt in den Genuss von drei Schlafzimmern, einem 2.000 Quadratmeter großen Privatstrand, einem 50-Quadratmeter-Pool und einem eigenen Buggie, mit dem der Gast von A nach B gelangt.
Anlässlich des Resort-Jubiläums erhalten Urlauber, die sieben aufeinanderfolgende Nächte buchen, zwei davon gratis. Inbegriffen sind Halbpension sowie kostenloser Bootstransfer vom/zum Flughafen für jeweils zwei Personen. Eine Gratis-Übernachtung gibt es bei der Buchung von vier Nächten. Das Angebot gilt bis 18. Dezember 2015.

Weitere Information über das One&Only Reethi Rah sowie Buchungsmöglichkeiten unter: oneandonlyresorts.com. Aktuelles zu den Jubiläumsaktionen können Interessierte unter ooreethirahten.com nachlesen.

Ostern im One&Only Reethi Rah – ein Fest für Schokoladensüchtige

Türkisblaues Meer, wärmende Sonnenstrahlen, weicher Sand – für Wintermüde ist Ostern auf den Malediven „das Gelbe vom Ei“. Nicht nur der Osterhase kommt auf die Insel des One&Only Reethi Rah – ein Meister der Schokolade, ein Musiker, ein Maler und ein Mediziner sorgen für ein fabelhaftes Osterfest im Resort.

Der berühmte Chocolatier Laurent Gerbaud entführt Anfang April die Gäste mit seinen belgischen Schokoladenkreationen auf eine delikate Reise der süßen Sinne bei Pralinen-Meister-Kursen. Der Australische Maler Christopher Hogan tauscht sein Atelier mit dem weißen Sandstrand des Resorts und inspiriert Hobby-Künstler in Familien-Malkursen zu abstrakten Kompositionen. Neben einem exklusiven Ostersonntagsbrunch gehört das Schokoladen-Degustations-Dinner zu den Höhepunkten der Osterwoche im One&Only Reethi Rah. Das schönste Geschenk hält der Reethi Rah-Osterhase selbst bereit: Sechs Tage zahlen – sieben Tage genießen.

Beach statt Brüssel – Laurent Gerbaud, der belgische Chocolatier unterstützt den Osterhasen des One&Only Reethi Rah von 4. bis 7. April und lässt in Pralinenkursen gemeinsam mit den Gästen des Resort hochprozentige Schokolade mit Kakao und feinsten Gewürzen zu einem Geschmackserlebnis verschmelzen. Das Highlight der Schokoladentage kulminiert in einem Schokoladen-Degustations-Dinner, bei dem der belgische Pralinenkünstler Gerbaud mit dem australischen Künstler Christopher Hogan sowie dem Musiker Glenn Aitken, einem Schützling von Paul McCartney, wie ein Kunstwerk miteinander verschmelzen. Bei dem außergewöhnlichen Dinner gehen Duft, Geschmack, Vision und Musik eine nie dagewesene Verbindung ein. Nicht nur für Schokoholics ein Gedicht!

Pool statt Atelier – der Australische Künstler Christopher Hogan ist bekannt für seinen abstrakten Stil und seine magischen Farbkompositionen. Seine Leidenschaft für Farben, Formen und unterschiedliche Oberflächen gibt er über Ostern in Seminaren und Familienkursen gerne weiter. Vor allem für Kinder ist es spannend, die maledivische Tierwelt auf Leinwand zu bannen.

SPA statt Praxis – Mit Ken Rosen lädt One&Only Reethi Rah seine Gäste ein, den Urlaub im Paradies mit einer ganzheitlichen, Chinesischen Medizin Behandlung zu verbinden, um das Qi wieder fließen zu lassen – wie das türkisblaue Meer, das sie umgibt. Vom 25. März bis 10. April 2012 bietet Ken Rosen private Konsultationen an, bei denen er gemäß traditioneller Chinesischer Methode Diagnosen durch Abtasten, Pulsmessen und Zungenuntersuchung stellt und Empfehlungen für die Gesundung gibt. Teil der TCM Lebensphilosophie ist Taoist Yoga, das Rosen im Reethi Rah in Gruppenkursen anbietet.

Osterpackage One&Only Reethi Rah: Vom 28. März bis 9. April 2012 buchen die Gäste der Water Villas sieben Nächste und bezahlen nur sechs. Der Preis beinhaltet zudem Frühstück für zwei Personen im eleganten Reethi Restaurant sowie Transfer von und zum Male International Airport.

Auch nach Ostern hält One&Only Reethi Rah noch ein schönes Geschenk für Familien parat: Mit dem „Familiy Spring Escape Offer“ schlafen und essen Kinder bis 11 Jahren in der Beach Villa ihrer Eltern von 10. bis 28. April umsonst. Die einzelnen Seminare, Kurse und Spezialevents kosten jeweils extra.

Auch das Schwesternhotel One&Only Le Saint Géran auf Mauritius lockt nicht nur den Osterhasen – mit vielen Specials und attraktiven Angeboten genießen auch Kinder und Familien traumhafte Ostertage im Resort. Das wunderschöne Luxus-Resort, das zu den besten der Insel zählt, lässt es sich auch dieses Jahr nicht nehmen und hilft dem Osterhasen beim Verstecken der Schlemmereien. Im KidsOnly Club entdecken Mini-Künstler währenddessen ihre kreative Ader und haben ihren Spaß beim Ostereierbemalen.

Dank dem „Osterspecial“ sowie dem „Children Offer“ erhalten Gäste vom 24. März bis 14. April bei Buchung einer Junior Suite, Ocean Suite oder der luxuriösen Villa die Halbpension gratis dazu. Das Kinderangebot erlaubt zwei Kindern bis 12 Jahre oder einem Kind bis 18 Jahre kostenlose Übernachtung im Zimmer der Eltern sowie Frühstück inklusive. Die Halbpension ist bei Buchung des „Osterspecials“ für das exklusive Hauptrestaurant „La Terrasse“ gratis.

Mehr Informationen und Buchungen für die One&Only Resorts unter www.oneandonlyresorts.com

Haute Cuisine Kochkurse auf den Malediven, Mexico und Kapstadt

Das neue Jahr mit guten Vorsätzen und gutem Essen beginnen – mit den Haute Cuisine Kochkursen in den One&Only Resorts ganz einfach! Ob Malediven, Mexico oder Kapstadt, Küchenchefs öffnen ihre Rezeptbücher und zeigen begeisterten Hobbyköchen die kulinarische Kunst. Unter fachkundige Anleitung lernen Gäste die Techniken, die Abstimmung auf feinste Nuancen sowie die richtige Präsentation des Essens der internationalen Küche. So wird der Urlaub in einem One&Only Resort, Urlaub für alle Sinne. Guten Appetit!

Sein eigener Chef werden: One&Only Resorts bieten eine Reihe von kulinarischen Stilen aus der ganzen Welt, die Gäste der Resorts nachkochen können. So dürfen die Hobby-Köche mit ihrem Gaumen auf Erfahrungstour gehen und neben der heimischen Küche die Kunst des Kochens aus China, Indien, Japan oder Thailand erlernen. Wem der Sinn mehr nach orientalischer oder europäischer Küche steht, wird sich in der arabischen, italienischen oder französischen Küche wie zu Hause fühlen. Mit den neuen Kochkursen ermöglicht One&Only den Gästen die Welt durch verschiedenste Geschmacksknospen zu erleben. Das besondere Kocherlebnis startet häufig mit einer geführten Tour durch den hoteleigenen Küchengarten. Während die Gäste ihre Biozutaten selbst pflücken dürfen, veranschaulicht das kulinarische Team wie man am Besten die feinsten und frischesten Produkte auswählt.

One&Only Reethi Rah, Malediven

Auf den Malediven führt der Meisterkoch des One&Only Reethi Rah die Schüler durch eine lukullische Auswahl der besten Produkte zum Kochen und Würzen aus der ganzen Welt, darunter Weine, Essige, Öle und Oliven. Die Gäste schneiden, garen, würzen und verfeinern exquisite Gerichte unter fachkundiger Anleitung und genießen danach ihre eigenen Kreationen bei einem üppigen Mittagessen. Sie verlassen den Kurs mit einem Zertifikat, einer Rezeptkarte und ihrer ganz eigenen One&Only Reethi Rah Schürze und Kochmütze. Die Kurse finden täglich für zwei bis vier Personen statt und kosten um 139 Euro pro Person.
http://reethirah.oneandonlyresorts.com/

One&Only Palmilla, Mexico

Vor einem Jahr eröffnete One&Only Palmilla mit dem Herb Garden eine Outdoor Küche der besonderen Art. Wöchentlich finden kostenlose kulinarische Seminare unter Leitung des Küchenchefs, als auch Gastköchen aus der umliegenden Region statt. Im ersten kulinarischen Festival 2011 diente der One&Only Palmilla Herb Garden als Ort für tägliche Kochvorführungen von Starköchen wie Enrique Olvera von Pujol, Daniel Ovadia aus Paxia und Edgar Nunez aus Sud777. Der Garten präsentiert sich mit einer Vielfalt an frischen Produkten und heimischen Chillivariationen. Riechen, Fühlen, Schmecken – alles ist erlaubt. Die mexikanische Kochschule lädt die Gäste herzlich ein, ihre Zutaten selbst zu pflücken, bevor Palmillas Küchenchef mit der Vorführung beginnt – natürlich ist er dabei auf die Mithilfe seiner neuen Kochlehrlinge angewiesen. Manuel Arteaga, Chefsommelier des One&Only Palmilla, rundet das kulinarische Erlebnis mit einer Empfehlung von begleitenden mexikanischen Weinen ab. Der obligatorische Tequila darf dabei natürlich auch nicht fehlen.
http://palmilla.oneandonlyresorts.com/

Wine & Dine im One&Only Kapstadt

Zu einem guten Essen gehört bekanntlich auch ein guter Tropfen – gut für alle One&Only Cape Town Gäste. Das einzige Stadtresort von One&Only ist Heimat für die besten Weine weltweit. In seinem beeindruckenden Weinloft finden Connaisseure auf drei Etagen 5000 Flaschen der edelsten Tropfen. Angesehene ältere Jahrgänge der Cape Klassiker bis hin zu neueren Weingütern aus Schwellenländern, lassen das Dinner zu einem besonderen Erlebnis werden. Bei den exklusiven Wine&Dine Abenden teilt Chefsommelier Luvo Ntezo, bekannt als bester Jungsommelier Südafrikas, seine Weinkenntnisse gerne mit anderen und führt die Gäste durch einen einmaligen Abend. Gruppen bis maximal 30 Personen kommen in den Genuss, gemeinsam mit Kapstadts Chefsommelier und dem gefeierten Küchenchef Reuben Riffel, sowie einem bekannten Winzer zu speisen. Der Abend wird zu einer exklusiven Weinprobe mit korrespondierenden Speisen. Ntezo und ein ausgesuchter Winzer leiten durch den Abend und genießen zusammen mit den Teilnehmern das eigens von Reuben Riffel gekochte Fünf-Gang-Menü. Preise beginnen bei 31 Euro pro Person – exklusive Dinner.
http://capetown.oneandonlyresorts.com/

Die romantischsten Dinnerplätze der Welt

Romantischer geht es kaum: Ein Glas Wein, ein fulminantes Dinner mit dem oder der Liebsten und dazu ein grandioser Ausblick, der den Augenblick der Einsamkeit zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Kleine Inseln, einsame Strände und Terrassen inmitten pittoresker Naturkulisse bieten einen einzigartigen Rahmen für ein unvergessliches Candlelight Dinner – von Südtirol über Tansania bis nach Mauritius und den Malediven.

Ein Fest für Augen & Gaumen

Auf Stelzen über dem Indischen Ozean bietet das Luxusresort One&Only Le Saint Géran Romantik pur. Freunde der Haute Cuisine genießen beim romantischen Candlelight Dinner Kreationen des Gourmetrestaurants ’Spoon des Iles’. Das Team des Michelin-Stern gekrönten Starkochs Alain Ducasse zaubert mit Raffinesse, Fingerspitzengefühl und Leidenschaft Gerichte, wie beispielsweise Mauritische Palmenherz-Ceviche oder Lapsang Souchong Suppe. Gäste wie Nelson Mandela, Hugh Jackmann, Sharon Stone oder Charlize Theron lieben den perfekten Service und den exklusiven Stil des fünf Sterne Resorts.

Sand unter den Füßen

Romantische Dinners mit Champagnerempfang und Menü am Strand werden nirgends so liebevoll arrangiert wie im One&Only Reethi Rah auf den Malediven.
Die weißen, einsamen zwölf Bilderbuch-Strände der Insel bieten den korrespondierenden Rahmen für ein Dinner for two. Leichte, internationale Kreationen werden von ausgewählten Weinen aus dem mit über 700 edlen Tropfen bestückten Weinloft des Resorts begleitet. Umgeben von den Naturwundern des kristallblauen Ozeans bietet One&Only Reethi Rah ein unvergleichliches Niveau in Stil und Qualität. Jede der 130 Beach- und Wasservillen hat einen eigenen Butler – 24 Stunden.

Zweisames Dinner auf der hoteleigenen Insel

Inselerlebnis mal anders – im Südtiroler Oberbozen, vor der Tür des bezaubernden Hotels Weihrer Hof liegt der Wolfsgrubener See mit einer kleinen, verwunschenen, hoteleigenen Insel. Das Hotel bietet in diesem einzigartigen Ambiente ein romantisches Menü. Mit einem Ruderboot oder über eine kleine Brücke gelangen Verliebte auf die liebevoll dekorierte Insel. Hier erwartet sie ein unvergessliches Abendessen unter freiem Himmel und mit einzigartigem Flair. Familie Pichler verzaubert das Eiland in eine kleine Oase mit außergewöhnlicher Atmosphäre und serviert den Paaren ein raffiniertes Dinner und erlesene Tropfen aus den besten Anbaugebieten Südtirols.

Bush Dinner in der Serengeti

Outdoor-Dining mit Blick auf die Weiten der Serengeti und ihre Bewohner: In den Singita Lodges Sasakwa, Faru Faru und Sabora Tented Camp lebt der Gast das „Jenseits von Afrika“ Gefühl, wie es Karen Blixen einst erlebt haben muss. Diniert wird an fein gedeckten Tischen auf der Veranda, mit Blick über die Ebenen der Serengeti, oder unter einem von Petroleum-Lampen erhellten Baum mitten in der Wildnis. Auf den Teller kommt feinste afrikanische Küche mit internationalen Einflüssen und frischen Zutaten, zubereitet von Profi-Köchen mit viel Sinn für Finesse und Liebe zum Detail. Nicht nur auf dem Teller, sondern auch in den Lodges spielen die Gastgeber mit dem Gegensatz aus ungezähmter Wildnis und elegantem Luxus. Exquisites Design trifft auf natürliche, teils raue Materialen und so manche Safari-Pause wird von einem edlen Tropfen aus einem der bestsortierten Weinkeller Afrikas begleitet. www.singita.com

Vperivergleich bei Opodo

Europäische Starköche gaben sich auf den Malediven ihr Stelldichein

One&Only Reethi Rah war Gastgeber eines europäischen Gourmetfestivals

Vom 25. bis zum 31. Mai 2008 haben europäische Starköche auf den Malediven kulinarische Spitzenleistungen zelebriert. Bereits zum zweiten Mal fand das Gourmetfestival «Saveurs Gstaad» auf einer tropischen Insel statt. Dass sich die besten Köche Europas ausgerechnet im One&Only Reethi Rah ihr Stelldichein gaben, war kein Zufall. Denn erst vor kurzem wurde das Resort von Conde Nast Traveller zum besten Beach Resort weltweit ausgezeichnet. Neben Dieter Müller aus Deutschland beigeisterten die Spitzenköche André Jaeger, Robert Speth, Martin Dalsass und Richard Mebkhout.

Dieter Müller gehört seit mehr als zwei Jahrzehnten zur internationalen Spitze, sein Restaurant im Schlosshotel Lerbach genießt bei Kennern großes Renommee: 3 Sterne im Guide Michelin und 19 Punkte im Gault Millau sind der beeindruckende Leistungsausweis. Damit passte Dieter Müller – wie auch seine Schweizer „Kollegen“, die Spitzenköche André Jaeger (Fischerzunft Schaffhausen, 19 Punkte), Robert Speth (Chesery Gstaad 18 Punkte), Martin Dalsass (Santabbondio, Soregno-Lugano, 18 Punkte) und Richard Mebkhout (Bellevue Gstaad, 16 Punkte) perfekt zur Saveurs-Genusswoche. Die glücklichen Gäste, welche sich die Teilnahme an der Saveurs-Woche sichern konnten, erlebten eine Woche voller kulinarischer Überraschungen. Besonders sympathisch war die Möglichkeit, den Künstlern beim Kochen über die Schultern zu schauen. An drei Tagen stand ein Kochkurs mit einem der Spitzenköche auf dem Programm, eine einmalige Gelegenheit, gut gehütete Geheimnisse zu lüften und Einblicke in die Welt der kulinarischen Wunder zu gewinnen. Die Krönung jeden Tages war ein festliches Dinner, das jeweils von einem – oder sogar mehreren – der prominenten Köche zubereitet wurde.

Dass der Genuss nicht beim Essen endete, sondern auch bei der Unterbringung im Vordergrund stand, dafür sorgte der unnachahmliche Stil von One&Only Reethi Rah.

One&Only Resorts

One&Only Resorts wurden exklusiv für den Luxusresort-Markt geschaffen und stehen als Gütesiegel für absolute Qualität. Jedes einzelne der Resorts, die sich ausnahmslos an den schönsten Plätzen der Welt befinden, bietet seinen Gästen einen individuellen Stil, der die jeweilige Kultur des Landes widerspiegelt. Darüber hinaus setzen One&Only Resorts Maßstäbe in punkto Gastfreundschaft und verfügen über einen Esprit, der wirklich einmalig ist. Zu den preisgekrönten One&Only Resorts gehört das spektakuläre neue One&Only Reethi Rah; One&Only Kanuhura, ebenfalls auf den Malediven gelegen; One&Only Le Saint Géran auf Mauritius; One&Only Royal Mirage in Dubai; One&Only Ocean Club auf den Bahamas und One&Only Palmilla in Los Cabos, Mexiko. Zwei weitere One&Only Resorts entstehen in Kapstadt, Südafrika, und Cacique, Costa Rica. Mehr Informationen zu One&Only finden sich im Internet unter der Adresse www.oneandonlyresorts.com .