Sebastian Völz, Kühlungsborner Ostsee

Er ist erst 34 Jahre alt, kochte bereits in den besten Küchen Deutschlands und verköstigte schon Hollywoodstars wie Cameron Diaz und Leonardo Dicaprio. Jetzt übernimmt Sebastian Völz direkt an der Kühlungsborner Ostsee, wo sich die Wellen an den Buhnen brechen und Muster im weißen Strand hinterlassen, die Leitung des neue Gourmetrestaurants „Neuzeit @ gewagt“ im Hotel Hansa-Haus.

In der neuen 80-Quadratmeter großen Küche köcheln fangfrische Taschenkrebse im süß- sauren Fond, räuchert der Spargel auf dem Gitterrost und schmort die zarte Kalbszunge in einem Sud aus Sherry, feinstem Essig und Senfkörnern. Im Restaurant stehen entspannter Genuss und kulinarischer Spaß im Vordergrund. „Ich möchte meine Gäste mit einem besonderen Zusammenspiel von Aromen und ungewöhnlichen Zutaten überraschen. So serviere ich in den nächsten Wochen neben Rotem Ostseeschnäpel-Curry beispielsweise den seltenen Ostseeskorpion“, sagt Völz.

„Sebastian Völz bereichert als außergewöhnlicher und kreativer Küchenchef unserer Service-Team. Gemeinsam mit ihm wollen wir unseren Traum verwirklichen: das Restaurant im Hotel Hansa-Haus, in dem der Gast nicht nur den Blick und den Komfort, sondern auch außergewöhnliche Gaumenfreuden genießt“, so Professor Mathias Wagner, Inhaber der Hotels Schloss am Meer und Hansa-Haus Kühlungsborn.

Während seiner Stationen im Deutschland, Frankreich, Österreich, Italien oder Thailand kochte Völz in vielen außergewöhnlichen Restaurants, wie dem Michelin-Stern gekrönten und mit 18 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Münchener Sternerestaurant Königshof, im ebenfalls Michelin-gekrönten Spitzenrestaurant des Berliner Hotels Adlon sowie in der mit 19 Gault-Millau-Punkte bewerteten Traube Tonbach unter Harald Wohlfahrt – einem der bestem Dreisterneköche Deutschlands. 2010 zog es ihn als Sous Chef ins mit einem Michelin-Stern und 17 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Restaurant Lorenz Adlon des Hotel Adlon, bevor er im 14-Gault-Millau-Punkte Restaurant Quarre des Adlon als Chef de Cuisine kochte. Seit 2013 steht er als Chefkoch am Herd der Gourmetküche im Hotel „Schloss am Meer“ und Hotel „Hansa-Haus“ an der Ostsee in Kühlungsborn.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.