Abkühlung für mehrstöckige Torten

Geräte sollen benutzerfreundlich, großzügig und zugleich elegant sein. Diese Anforderungen erfüllt KitchenAid mit dem neu entwickelten French-Door- Kühlschrank, denn das dreitürige, exklusiv designte Modell bietet viel Stauraum und weit zu öffnende Flügeltüren für ein bequemes Lagern und Kühlen von Torten, Antipastiplatten und Blechkuchen.

Mit 80 Zentimeter langen Einlegeböden, einem 407 Liter fassendem Kühlfach und zwei großen Flügeltüren mit Gefrierschublade bietet das neue French-Door-Modell von KitchenAid viel Platz für große Fingerfoodarrangements und mehrstöckige Torten. „Der neue Kühlschrank entspricht genau unserer Philosophie, uns stets weiterzuentwickeln, um alle Bedürfnisse der Konsumenten zu erfüllen“, so Burkhard Mölleken, Sales- und Marketingleiter bei KitchenAid Großgeräte.

Der Kühlschrank ist wie alle KitchenAid-Geräte mit der neusten Technologie ausgestattet. Wenn der Strom einmal ausfallen sollte, sind die Lebensmittel noch bis zu 16 Stunden geschützt. Neben zwei speziellen temperatur- und feuchtigkeitsregulierenden Schubladenfächern, die sicherstellen, dass alle Nahrungsmittel unter idealen Bedingungen aufbewahrt werden, verfügt das French-Door-Modell über die Funktionen schnelles Kühlen und Gefrieren. So werden frisch gekaufte Produkte direkt auf die ideale Lagertemperatur gebracht. „Auf diese Weise garantieren wir die bestmögliche Haltbarkeit für alle Lebensmittel“, so Burkhard Mölleken. Ein integrierter Eiswürfelbereiter, ein Wasserspender und die Easy-to-Clean-Oberfläche komplettieren die hochwertige Ausstattung.

Der neue Kühlschrank hat die Energieklasse A+ und ein Fassungsvermögen von 407 Litern, die Gefrierschublade bietet 155 Liter Kapazität. Er ist für rund 5.000 Euro in der Design- oder Pro-Linie erhältlich.

Weitere Informationen unter www.kitchenaid.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.