Kulinarische Sprachkurse

„Italienische Küche“, „Französische Küche“ und „Spanische Küche“: neues Kursangebot bei babbel.com mit vielen Informationen zu mediterranen Gerichten (z.B. Menüfolgen und Spezialitäten)

Was verbirgt sich hinter Speisen wie „Pane Toscano“, „Un plateau de charcuterie corse“ oder „El lacón con grelos“ ? Die neuen Kurse „Italienische Küche“, „Französische Küche“ und „Spanische Küche“ auf Babbel werfen einen Blick in die landestypischen Kochbücher und erklären die Eigenheiten der mediterranen Essgewohnheiten. Menü-Folgen, typische Gerichte, regionale Zutaten und Gewürze: die Sprachkurse sind eine kulinarische Reise durch den Süden und vermitteln das wichtigste Vokabular rundum die verschiedenen Esskulturen.

Zabaione oder Zampone? Wer ein italienisches Restaurant besucht, ohne ein paar Wörter Italienisch zu sprechen, wird schnell mit einem gefüllten Schweinefuß (Zampone) überrascht, obwohl eigentlich die süße Weinschaumcreme (Zabaione) gewünscht war. Manchego, den bekannten spanischen Käse gibt es in „fresco“ „curaod“, „semicurado“ und „viejo“. In welchem Reifegrad schmeckt er mild und wann ist der Käse kräftig? Crêpe und Galette: welchen französischen Pfannkuchen isst man süß, welchen herzhaft?

Die neuen Babbel-Kurse verhindern kulinarische Pannen und lehren die wichtigsten Begriffe rundum die italienische, französische und spanische Küche.

Zu einem guten Essen den richtigen Wein: Hat man sich in einem der Kurse das Vokabular zu mediterranen Speisen angeeignet, können Gaumenfreunde ihr Wissen im Babbel-Kurs „Wein, Küche und Gastronomie“ noch erweitern. In neun Lektionen vermittelt der Sprachkurs Fachvokabular unter anderem aus der Welt des Weins.

www.babbel.com/online-italienisch-lernen/65403-extras/182619-italienische-kueche

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.