BBQ Cup 2013

Deutschlands Griil-Champions gesucht!

Für Grillbegeisterte startet in diesem Jahr erstmals der deutschlandweite BBQ Cup. Zweierteams können sich hierfür mit ihren eigenen Grillrezepten bewerben. Ab Juli wird dann gegrillt. Die fünf besten Teams müssen sich anschließend warm anziehen, denn das Finale findet Ende Januar 2014 im Iglu Village Kühtai in Österreich statt.

Die Bewerbung


Kreative Grill-Fans können sich beim ersten BBQ Cup austoben. Die Zweierteams dürfen beim Wettbewerb auf dem „Bratrost“ alles zubereiten, was das Herz begehrt, solange es in die Kategorien „Fleisch oder Fisch“ und „vegetarischer Genuss“ passt.
Je einfallsreicher die eingesandten Rezepte der Teams sind, desto besser stehen die Chancen, an einem der Regionalevents teilnehmen zu dürfen. Dann wird es spannend, denn nicht nur Ideenreichtum bei Rezepten und Zutaten, sondern auch die Präsentation auf dem Teller und der Geschmack sowie die Organisation, die Vorbereitungen am „Arbeitsplatz“ und die Grilltechnik sind für eine gute Bewertung durch die Jury entscheidend. Wer hier sein Können beweist, sichert sich im Anschluss einen Platz unter den fünf Finalisten.
Die Bewerbungsfrist läuft bis 30. Juni 2013.

Der Ablauf
Der eigentliche Grill-Wettbewerb startet Anfang Juli. In zehn deutschen Städten wird die Holzkohle für den BBQ Cup angefacht. Damit für alle Beteiligten einheitliche Bedingungen herrschen, stellt der Grill-Spezialist LANDMANN Kugelgrills für die Regionalveranstaltungen und das spätere Finale zur Verfügung. Gebrutzelt wird in Hamburg, Berlin, Hannover, Leipzig, Köln, Frankfurt am Main, Mannheim, Nürnberg, Stuttgart und München, entweder in den Locations der Männerkochschulen oder bei den Musterhäusern der SchwörerHaus KG, die beide Partner des BBQ Cups sind.

Bei den regionalen Wettkämpfen haben die Zweierteams 60 Minuten Zeit, um das Grillgerät startklar zu machen und die Zutaten vorzubereiten. Dann beginnt das eigentliche Wettgrillen. Innerhalb von jeweils einer Stunde müssen die Duos die beiden angemeldeten Gerichte für je vier Personen grillen und der Jury servieren. In der Jury befindet sich unter anderem ein Kochprofi der Männerkochschule. Nur die fünf besten Teams dürfen zum Finale am 30. Januar 2014 ins Iglu Village Kühtai in Österreich fahren. Dort erwartet sie ein außergewöhnliches Grillerlebnis im Wettkampf um das erste deutsche BBQ Cup Champion-Team. Alle teilnehmenden Teams dürfen sich auf tolle Sachpreise der Partner LANDMANN, EAT SMARTER, Nederburg, Patros, Gourmetmanufaktur Hamburg und der Männerkochschule freuen.

Auf die Finalisten warten zudem hochwertige Grills und das Gewinnerteam darf exklusiv für elf Tage nach Kapstadt reisen

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.