WDR Kochen mit Martina und Moritz

WDR Fernsehen, Samstag, 18. Mai 2013, 17.20 – 17.50 Uhr: Kochen mit Martina und Moritz – Moderation: Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer – Kochen mit Käse, Quark und Co.

Frischkäse, Quark, Topfen und Ricotta – alles Milchprodukte, die auf verschiedene Weise hergestellt werden. Das Angebot ist groß und es lässt sich vielfältig verwenden. Die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz nutzen sie vor allem zu frühlingsleichten Leckerbissen. So bereiten sie eine herzhafte Lauchquiche mit zweierlei Käse zu und eine Zitronenpizza. Da Spinat und Käse eine wunderbare Kombination darstellen, gibt es Spinatpannacotta – kein alltäglicher Rezeptvorschlag. Zum Nachtisch und für Süßmäuler empfehlen die beiden unwiderstehliche Mohnnudeln.

Redaktion: Klaus Brock

www.martinaundmoritz.wdr.de


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.