Gourmet-Picknick- Im Garten oder am Strand?

Köstlichkeiten in malerischer Umgebung genießen

Warum ein Gourmet-Menü in geschlossenen Räumen, wenn man es mitten in der Natur und privater Atmosphäre genießen kann? Genau diese Frage stellte sich das Park Hyatt Maldives Hadahaa und kreierte prompt eine tropische Version des klassischen Picknicks.

Jetzt erhalten die Gäste des Hotels ein Picknick in einer atemberaubenden Kulisse, direkt am weißen Sandstrand oder in den tropischen Gärten des Eilands. Liam Crotty, Spezialist für Meeresspeisen, stellt den Gästen eine große Auswahl von Köstlichkeiten zusammen, die sie in dem idyllischen Ambiente genießen können. Die Picknick-Arrangements beinhalten regionale Leckereien sowie international inspirierte Köstlichkeiten. Das Gourmet-Picknick ist ein Highlight für Genießer, die exzellente Speisen in einer unberührten Umgebung mit exklusivem Charakter erleben möchten.

Liam Crotty ist erst seit kurzer Zeit fester Bestandteil des Park Hyatt Maldives Hadahaa Team. Nach seiner Arbeit in den Hyatt Hotels in Dubai, ist er im Park Hyatt Maldives Hadahaa als neuer Chefkoch für die Entwicklung eines F&B Inselkonzepts verantwortlich. Er wird die Gäste mit seinen originellen Kreationen verwöhnen und mit einem unvergesslichen Genuss überraschen. Mit dem Gourmet-Picknick setzt er den Maßstab an zukünftige Neuheiten hoch. Man kann also gespannt sein, womit er seine Gäste als nächstes begeistern möchte.

Hintergrund für Redakteure: das Park Hyatt Maldives Hadahaa liegt inmitten des zweitgrößten natürlichen Atolls der Welt. Das beeindruckende Korallenriff umspannt die Insel wie ein Ring und ist eines der intaktesten der Malediven. Die nächste bewohnte Insel ist über zehn Kilometer entfernt. Hadahaa hat sich viel von dem ursprünglichen Charme der Malediven bewahrt, da es im wenig besiedelten und vom Tourismus fern gebliebenen Teil der Malediven liegt. Das Park Hyatt Maldives Hadahaa ist das erste 5-Sterne Resort auf den Malediven, das nach den “Earth Check” Zertifizierungsstandards betrieben wird. Umweltschutz wird hier großgeschrieben. Dazu gehören der Einsatz energiesparender Technologien, der bewusste Umgang mit Wasser und Müllvermeidung sowie verschiedene Projekte für die Inselgemeinde. Die „Earth-Check“ Richtlinien und Auflagen werden von einem Meeresbiologen vor Ort ständig geprüft.

Weitere Informationen finden sich unter www.maldives.hadahaa.park.hyatt.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.