Philipp Werner und Julia Frank

Vizemeisterin im Restaurantfach sowie Dritt und Viertplazierte bei den Köchen sind die Ergebnise für drei Auszubildende aus dem InterContinental Berlin

Die 33. Berliner Jugendmeisterschaft in den gastronomischen Ausbildungsberufen stand im Zeichen der Nachhaltigkeit. Nachhaltig erinnern können sich die Prüfer und Gäste auch an unsere Auszubildenden Paula Ziemann, Philipp Werner und Julia Frank.

Einen rundum perfekten Service bereitete den Gästen die auszubildende Restaurantfachfrau Paula Ziemann (2. Ausbildungsjahr), die von der Jury zur Berliner Vizemeisterin im Restaurantfach gekürt wurde.

Die Köche Philipp Werner (3. Ausbildungsjahr) und Julia Frank (2. Ausbildungsjahr) zauberten aus einem Warenkorb mit diversen Zutaten wie Thunfisch, Maibock, Strauchtomaten, Erdbeeren etc. ein fantastisches 4-Gänge Menü für zehn Personen und konnten in der Gesamtplatzierung den 3. und 4. Platz für sich behaupten.


Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.