Wissen Sie wieviel Milch gesund ist?

Der Expertentipp im Mai klärt auf, welche Menge an Milchprodukten pro Tag zu einer ausgewogenen Ernährung beiträgt.

Der Expertentipp im Mai – Die Experten der Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft klären jeden Monat Fragen rund um die Milch
Katharina Rau, Ernährungswissenschaftlerin der LVBM zu der Frage: Wie viel Milch braucht ein Mensch am Tag, um sich ausgewogen zu ernähren?

Milch und Milchprodukte enthalten hochwertiges Eiweiß, gut verwertbare Kohlenhydrate, leicht verdauliches Fett sowie zahlreiche Mineralstoffe und Vitamine. Besonders reich sind sie an den Vitaminen der B-Gruppe (B2, B12), die am Stoffwechsel von Fett, Einweiß und Kohlenhydraten beteiligt sind und das Nervensystem, die Immunabwehr und die Blutbildung positiv beeinflussen. Vitamin B12 ist zudem wichtig für Zellteilung und Wachstum. Außerdem sind Milchprodukte ein Lieferant von lebenswichtigen Mineralstoffen. Besonders herausragend ist ihr hoher Calcium-Gehalt – dem wichtigsten Baustein unserer Knochen und Zähne.

Jeder, ob groß oder klein, sollte daher täglich drei Portionen Milchprodukte zu sich nehmen! Bereits ein Glas Milch (200 ml), ein Becher Joghurt (200 g) und zwei Scheiben Hartkäse (60 g) über den Tag verteilt decken den Tagesbedarf an Calcium. Neben der Milch selbst bieten sich als weitere Lebensmittel Joghurt, Kefir, Buttermilch, Quark oder Käse an. Die Milch kann natürlich auch in einem leckeren Rezept verarbeitet sein. Auf www.milchland-bayern.de findet man zahlreiche Anregungen für das Kochen mit Milchprodukten.


Kleiner Tipp: Wer sich beim Kauf von Milchprodukten bewusst für ein regionales Produkt entscheiden möchte, sollte sich das Identitätskennzeichen auf der Verpackung anschauen. Qualitativ hochwertige Produkte, die beispielsweise in der Region Bayern hergestellt und verarbeitet oder verpackt wurden, erkennt man dabei an dem Zeichen „BY“ innerhalb der Ellipse.

Veranstaltungshinweis: 55. Internationaler Tag der Milch
Am 1. Juni findet der 55. Internationale Tag der Milch statt. Das Milchland Bayern feiert den Tag dieses Jahr in Wasserburg am Inn in Verbindung mit den 125-jährigen Firmenjubiläen der Molkereien Bauer und Meggle. Neben Informationen rund um die Milch und einem bunten Showprogramm in der Wasserburger Innenstadt gibt es auch allerlei zum Probieren, zum Beispiel einen Milchdrink an der Milchbar.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.