Sommerzeit ist Familienzeit ist Eiszeit

Mövenpick Hotels & Resorts Europa machen mit dem Familienangebot Kinder- und Elternwünsche wahr: Die freundlichen und professionellen Mitarbeiter von Mövenpick Hotels & Resorts lassen den Urlaub bereits beim Check-in entspannt beginnen. Kinder unter 16 Jahren erhalten zwischen dem 22. Juni und dem 4. September 2011 im Rahmen des Angebotes „Kids stay for free“ einen Gutschein für ein Mövenpick Premium Eis und ein T-Shirt. Außerdem übernachten Kinder bei diesem Angebot kostenlos in einem zweiten Zimmer oder im Zimmer der Eltern.

Pünktlich zum Sommeranfang lanciert Mövenpick Hotels & Resorts bereits zum zweiten Mal in Folge das erfolgreiche Familienangebot in Europa. Kinder übernachten hierbei je nach Hotel entweder gratis in einem zweiten Zimmer oder im Zimmer der Eltern. Bei Buchung des Angebots „Kids stay for free“ mit Frühstück ist dieses ebenfalls für Kinder kostenfrei. Ein Willkommensgeschenk garantiert eine stressfreie Anreise im Hotel. „Wer das liest muss mir ein Eis spendieren“ steht auf dem T-Shirt, das die Kinder bei Ankunft erhalten. Die Mitarbeiter handeln prompt danach und überreichen den Kids einen Gutschein für ein Mövenpick Premium Eis nach dem Mittag- oder Abendessen im Hotelrestaurant. Das Familienangebot ist zwischen dem 22. Juni und 4. September gültig.

Wer von den Ferien nicht genug bekommt, kann ganz einfach ein Wochenende in Amsterdam, Berlin oder Istanbul gewinnen. Familien werden aufgerufen, von ihren Kindern im Eis-T-Shirt ein originelles Foto an communications.mhr-zuerich@moevenpick.com zu senden. Die Bilder können außerdem auf die Pinnwand von www.facebook.com/moevenpickhotels gestellt werden.

Die Gewinner erhalten zwei Übernachtungen für zwei Erwachsene und zwei Kinder in den Mövenpick Hotels in Amsterdam, in Berlin oder in Istanbul. Einsendeschluss ist der 5. September 2011.

Zu buchen bei Opodo

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.